Wie trainier ich die Konteranfälligkeit einer Fussballmannschaft?

3 Antworten

die beste möglichkeit wäre wohl: ballverluste vermeiden ;) da es wohl nicht immer geht, bringe deinen spielern doch bei so0 schnell wie möglich nach hinten zu kommen... oder spiele aggressiv pressing... das heißt auch bei ballverlusten direkt den gegner angreifen... einev andere möglcihkeiten wäre bei kontern auf abseits zu spielen... ist ne möglichkeit wenn man in unterzahl ist..

Besten Dank für deine Ideen.

Natürlich ist es einfacher gesagt als trainiert. Ich suche desshalb noch ein paar Infos zu eventuellen Links welche dies ein wenig tiefer erklären könnten. Kennst du allenfalls was?

Besten Dank.

0

Das sinnvollste wäre zunächst einmal die Ursache der Anfälligkeit zu ermitteln. Zum einen kann es sein, das ihr die Bälle oft in der Vorwärtsbewegung verliert. Dann solltet ihr vorallem Passspiel trainiren und du solltest deinen Spielern klar machen, dass Ballverluste in der Vorwärtsbewegung tödlich sein können. Also nicht festdribbeln, wenn sich die Mannschaft nach vorne orientiert. Klare Bälle mit möglichst wenig Risiko spielen.

Es könnte auch sein, dass die Konter z.B. nach Ecken passieren. Nun kann es sein, dass ihr ziemlich kopfballschwach seid. Also am besten Kopfbälle trainieren.

Es könnte wiederum auch sein, dass es eine Einstellungssache ist. Also deine Spieler nach einem Ballverlust einfach stehen bleiben. Daran musst du als Trainer dann arbeiten, dass du deine Leute motiviert bekommst.

Es ist auch möglich, dass deine Abwehrspieler zweikampfsschwach sind. Also nicht in der Lage sind genügend Zeit zu gewinnen, damit die Mittelfeldspieler nachrücken können. Hier solltest du also deine Abwehrarbeit verbessern.

Es kann sogar am Torwart liegen, wenn dieser nicht ausreichend mit spielt und Langebälle abfängt oder du hast einfach bei z.B. Standarts zu wenig Abwehrleute hinten hast.

Also am besten erstmal die Situationen analysieren oder sie hier einfach mal schilderst. Wenn du dann spezielle Übungen benötigst, kannst du dich gerne bei mir melden ;)

Gruß Flo

Herzlichen Dank für die tollen Ausführungen.

Natürlich ist es so, dass die Konter welche ich meine, meistens aus einem Ballverlust entstehen...will heissen das Passpiel könnte man als eines der Hauptpunkte betrachten. Nun ist es jedoch so, dass ich versuche Lösungen zu finden, welche trotz solchen Fehlzuspielen uns die Möglichkeit gibt, die Chancen der Gegner zu verringern. Es ist oftmals so, dass es für die Abwehrkette viel zu schnell geht, diese überfordert ist. Natürlich ist die Entstehung eigentlich der Hauptgrund, ich suche jedoch nach Übungen welche die Organisation der Abwehrkette in solchen Situationen stabilisieren würde.

Gruss Domi

0

Also da würde ich das richtige Zweikampfverhalten trainiren. Zuerst von der Individual- über die Gruppentaktik zur Mannschaftstaktik.

Mit ein paar Zusatzinfos wie z.B. Welche Jugend? oder Herren? Welche Abwehrtaktik, also 3er oder 4er Kette oder ganz anders? und welche Spielklasse?

Dann kann ich dir mal ein paar gute Übungen raussuchen, wenn du Interesse hast;)

Das wär natürlich grandios...konnte mich leider lange nicht mehr einloggen, hoffe jedoch das es mit Übungen klappen wird.

Ist C-Jugend 94er und 95er Jahrgänge. Spielklasse Promotion...also Jugendnachwuchs, jedoch Breitenfussball. Bis anhin 4er Kette, bin aber drauf und dran evtl. auf die 3er Kette umzustellen. Aber dies ist ja nicht sooo wichtig, sag ich mal. Von der Funktion her einfach mit der Kette natürlich. Grüss dich & bereits besten Dank im Voraus.

0

Was steckt hinter der Nummer auf meinem Fischer RCS Skatingski?

Hallo, was bedeutet die Nummer auf meinem Fischer RCS Skatingski von dieser Saison? Was kann man aus ihr ableiten? Wird das ideal Fahrer-Gewicht oder auch der Härtegrad in die Nummer eincodiert?

Besten Dank für die Infos ;-) Cheers Espresso

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

In wie vielen Städten und Stadien wird zur Fußball WM in Russland gespielt?

Irgendwie hab ich noch nicht richtig mitbekommen, was sich so bezüglich der WM nächsten Jahres getan hat. Wo finde ich denn genauere Informationen bezüglich Austragungsorten etc.?

...zur Frage

Wie trainiert man die Abseitsfalle beim Fußball am besten?

Mich würden konkrete Trainingsformen zum Thema Training der Abseitsfalle interessieren. So ein Frage gabs zwar schon mal, aber da wurde die Frage nur mit einer Buchempfehlung beantwortet, und deshalb bin ich jetzt auch nicht schlauer.... Kann mir jemand konkrete Tipps geben?

...zur Frage

Fußball Motto für die Spielweise (Motivation bzw. Spielgedanke)

HI!

Ich hatte bis jetzt immer einen Satz der mir helfen soll beim Fußball keine Fehler zu machen! Der lautet: Mach alles richtig! Wie ist das bei euch? Habt ihr ein Motto? Also ein Satz den ihr beim Fußball immer euch selbst einflüstert? Richtig denken ist sehr wichtig beim Fußball! Bei Profis wie Xavi oder Iniesta sieht man, dass sie (fast) immer richtig handeln! Ich sehe bei ihnen selten Fehler! Dank im voraus für eure hilfreichen Antworten!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?