Wie teuer sollte ein Fitnessstudio sein ? Monatlich ? Ohne Sauna, einfach nur trainieren !

4 Antworten

16,90 zahle ich (McFit) und das reicht völlig aus! Brauche keine teuren Extras wie Kurse, muss auch anderen nicht das Dauerduschen und -saunieren mitzahlen. Wenn du weisst was du machen willst und nicht ständig einen Trainer im Nacken haben musst, dafür aber flexibel in der Wahl deines Trainingsortes und -Zeit bist, dann bist du bei den Discountern genau richtig. Vorraussetzung ist natürlich, das in deiner Nähe ein günstiges Studio ist und du nicht erst noch 50 Km fahren musst.

Hallo,

die vorherigen Antworten sind sehr gut! Ich finde auch man sollte aber zunächst erst einmal selbst die eigenen Trainingsziele definieren, also ist das Muskelaufbautraining im Fokus, das Ausdauertraining, oder doch eine Kombination aus beiden? Je fokussierter diese Trainingsziele definiert sind, desto genauer kann ein passendes und günstiges Studio gefunden werden, denn ohne Sauna und Schnick-Schnack bieten auch die Fitnessstudios mit guter Betreuung je nach Vertragslaufzeit einen monatlichen Beitrag von im Schnitt ca. 20.-€ bis 25.-€ an. In Süddeutschland kann dies ein wenig teurer werden als im Norden. Aber auch wenn man erfahren im Training ist und sich gut auskennt ist es wichtig, dass immer gute Trainier zur Verfügung stehen, denn auch nach jahrelanger Trainingserfahrung schleichen sich Fehler ein, die ggf. total kontraproduktiv sind. Zudem bieten gute Trainer bzw. Personal die Möglichkeit neue Trainingsaspekte bzw. eine andere Sichtweise in das Training einzubauen, sodass dieses effektiver wird. Weitere Informationen zu einem guten Fitnessstudio kann man auch kostenlos unter:

http://www.fitnessstudio-ratgeber.info/

nachlesen.

mfG

Marc Fernsel

Einige Billigstudios warten derzeit mit Monatspreisen auf die zwischen 12 und 15 Euro liegen. Hier hast du aber im Preis keinen großen Komfort enthalten. Trainerpersonal sowie Duscheinrichtungen mußt du hier teilweise zusätzlich zahlen. Wenn du weißt wie du an Kraftmaschinen richtig trainierst, du auf Grund dessen keine Betreuung brauchst und es dir nichts ausmacht zb. zu Hause zu duschen, dann sind die Billigstudios nicht verkehrt. Vorrausgestzt die Geräte sind i.O. und man weiß wie man richtig trainiert.

Einstieger Trainingsplan für Frauen mit Geräten?

Was sind eure Meinungen zu diesem Ganzkörper-Trainingsplan für Einsteiger als Frau ?

Der Plan (jeweils 3 Sätze mit 10-15 Wdhl.)

  • Brustpresse (10kg)
  • Butterfly (10kg)
  • Latzugmaschine (40kg)
  • Rückenstrecker
  • Beinpresse (30kg)
  • Abduktion (25kg)
  • Adduktion (25kg)
  • Crunches

Da ich eine Frau bin: Wird dabei nicht immer noch zu viel Brust + Rücken trainiert? Und sind 3 Beinübungen zu viel oder macht das nichts, da unterschiedliche Muskeln beansprucht werden? Und genügen Crunches als Bauchmuskeltraining für den Einstieg?

...zur Frage

Wie nehme ich als Ektomorph zu (Muskeln)?

Man sagte mir ich muss Cardio zum aufwärmen machen. Hat jemand einen Trainingsplan und Ernährungsplan für mich ? Ich bin 19 Jahre alt, wiege 64kg und bin 184cm groß. Ich habe mich mal gewogen und habe sogar abgenommen. Kann das wegen dem Cardio sein ? Ich habe da nämlich ziemlich geschwitzt.

...zur Frage

Fitness Studio ohne Partner?

Erstmal Hallo! Ich würde gerne wissen ob es "Okay" ist, wenn ich (16 Jahre/ weiblich) alleine ins Fitness Studio gehe? Es ist nun mal so, dass keiner (von den weiblichen Freunden) mit mir ins dort hingehen möchte (Faulheit, keine Lust etc.) Und von den männlichen Freunden, die haben bereits einen Partner. Also was würdet ihr mir raten? - Danke im Voraus :))

...zur Frage

Kann meinen rechten Arm nicht mehr Gerade machen was tuhn!?

Hallo,ich bin 14 und hab mir vorgenommen ins Fitnessstudio zu gehen das hab ich auch gemacht. Ich bin mit einen freund an einem donnerstag ins Fitnessstudio gegangen ich hab an dem ersten Tag alles trainiert und als ich Bizeps trainieren wollte,wollte ich ein bisschen mehr heben ich hab ungefähr 5-8kg gehoben 10-15 mal und dann als wir mit dem 2Stündigen Sport fertig waren sind wir nachhause gegangen am Nächsten Tag also an einem Freitag morgen hab ich richtig dolle schmerzen am rechten arm bekommen und als ich zu meinem Handy schnappen wollte als ich aufwachte und mein Arm gerade machen musste hat es weh getan und ich konnte es nicht ich weiss jetzt nicht was los ist?? Und den arm hab ich mir auch 2mal gebrochen was denkt ihr was passiert ist?? Muskelkater?,Verstaucht?? Ich würde mich mega über eine antwort freuen!!!

...zur Frage

Brust-Training ohne Erfolg, keine Kraft mehr warum?

Mein Partner und ich trainieren jeden Samstag die Brust. Das Problem ist seit ca. 3 Wochen (3 Trainingseinheiten) haben wir kaum noch Kraft. Angefangen auf der Hantelbank bis hin zu den Kurzhanteln. Wir wissen nicht woher das kommt oder wieso das so ist. Supplemente wie z.B. Booster helfen kein bisschen weiter. Wir haben uns auch vorgenommen nächsten Samstag die Gewichte zu reduzieren. Ich frage mich trotzdem wieso das so ist.

...zur Frage

Wie fange ich mit dem Training an ? Bitte um Hilfe

Hallo liebe Community, ich hätte da ein sehr großes Problem im Bereich Muskeln aufbauen und was mich sehr unmotiviert.

Ich möchte gerne Muskeln aufbauen bzw so eine Art von Form wie auf dem Bild ( http://media.tumblr.com/tumblr_md62wi0kZP1rx75rt.jpg ) aber ich weiß nicht wie das Funktioniert. Ich werde mich nächste Woche Montag in McFit anmelden aber alle raten mir ab die Trainingspläne von da zu Trainieren.

Jetzt ist meine wichtigste Frage. Sollte ich als Anfänger ein Ganzkörpertrainingsplan mit denn wichtigsten Grundübungen oder einen 2er-Split oder Ganzkörpertrainingsplan an denn Geräten ?

Ich habe echt keine Ahnung wie ich das Anstellen soll.

Geplant ist es jeden Montag, Mittwoch und Freitag zu Trainieren.

Gibt es irgendwo im Internet gute Trainingspläne die was wirklich bringen für Anfänger ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?