Wie teile ich mir ein tägliches Training am besten ein?

0 Antworten

Welche Dehnungsprogramme für den ganzen Körper gibt es?

Es ist ja nicht nur wichtig bestimmte Teile des Körpers zu dehnen, z.B. die Beinmuskulatur, sondern am besten gleich möglichst alle. Ich denke da zum Beispiel an die Hals- und Nackenmuskulatur, oder die Finger und Handgelenke, Unterarmmuskulatur oder Brustmuskulatur. Wer hat Tipps und Übungen?

...zur Frage

Muskelkater am ganzen Körper

Hallo,

ich gehe eigentlich jeden Tag joggen und jeden 2 Tag Muskelaufbau-Fitness.

Heute wollte ich eigentlich wieder mein Fitness Workout durchführen.

Ich habe gestern mein Auto gewaschen, ca. 2-3 Stunden und habe jetzt am ganzen Körper Muskelkater.

Jetzt lass ich das Training natürlich sein, da es ja kontraproduktiv für den Körper wäre.

Meine Frage aus reiner Neugier: Hat des betätigen aller Muskelgruppen, durch das Autowaschen, etwas positives bewirkt? Also war es auch eine Art Training für mein Körper, bzw. was genau hat es für Auswirkungen?

...zur Frage

Wie lange dauert es, bis der Flüssigkeitshaushalt nach Sport im Körper wieder ausgeglichen ist?

Guten Tag!
Wie lange braucht der Körper eig. bis er den Flüssigkeitshaushalt wieder ausgeglichen hat, beispielsweise nach 3st Langlaufen, oder 1st Laufen?
LG Karl-Heinz

...zur Frage

Wie konnte Alexander Winokurov mit Hundeblut schnell Rad fahren?

Alexander Winokurov wurde doch 2006 oder so des Blutdopings überführt...aber eben nicht mit Eigeblut sondern mit Hundeblut! Da ich mich mit den Vorgängen im Körper nicht so gut auskenne interessiert mich, wie das geht, dass ein Mensch auch mit Hundeblut nicht nur überleben, sondern auch noch extrem schnell Rad fahren kann?
Danke schon mal für alle sachlichen Antworten die sich nur mit meinem Thema beschäftigen!

...zur Frage

Ausdauer- contra Krafttraining

Wenn ich 2 Mal die Woche mein Krafttraining durchziehe, kann mir das Laufen bzw. Fahrradfahren bei der Muskelregeneration in den Weg geraten? Ich mach mein Krafttraining nur 2 Mal woechentlich und dann relativ intensiv, weil ich das Gefuehl habe (oder aus Erfahrung sagen kann), dass meine Muskeln generell laenger als die empfohlenen 48 Stunden brauchen, um sich vollstaendig zu regenerieren, weshalb ich mir Gedanken darueber mache, nach 24 Stunden wieder mein Ausdauertraining aufzunehmen. Das Ausdauertraining ist an sich sehr harmlos, ich laufe nicht mehr als 4km, wonach ich konditionell auch schon am Ende bin, was mir mehr Gedanken macht, ist das Fahrradfahren (beides uebrigens an Maschinen), wo ich wohl eher solange fahren wuerde, bis mir die Kraft und nicht die Luft ausgeht. Oder allgemein, was oder welche Kombination waere wohl fuer taegliches Ausdauertraining das Beste? Vor dem Krafttraining laufe ich generell.

Danke im Voraus

...zur Frage

Hilft es, zwei Mal am Tag joggen zu gehen?

Hilft es meiner Ausdauer und meiner Form, wenn ich morgens UND abends joggen gehe? Oder bringt das nichts und der Körper muss ausruhen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?