Wie stelle ich fest, ob ich ein Mittelfußläufer - bzw. Fersenläufer bin?

0 Antworten

in der kurve schneller als auf der gerade?- an was liegt das? (leichtathletik)

Hallo zusammen, Wie schon oben steht, will ich wissen warum ich in der kurve schneller bin als auf den geraden strecken. Hier einige Beispiele, damit ihr wisst, was ich meine: wenn ich beispielsweise 200m laufe, und eine, die auf den 100m eine Zeit von 12,4s oder 12,6.s hat neben mir läuft, bin ich dann auf der kurve eindeutig schneller als diejenige. Aber sobald ich auf die gerade zukommen, werde ich plötzlich langsamer und sie überholen mich schon nach 4-5 schritten. An was liegt das? Was kann ich tun, dass ich auf der geraden auch schneller laufe? - a Ausdauer kann es nicht liegen, weil ich auch 300m und 400m laufe. Meine 10m Zeit ist 13,03s und 200m Zeit 26,26s. In der 4x100m Staffel laufe ich auch die kurve weil ich auf der geraden nicht so schnell bin, aber auf fern kurve keiner so schnell läuft wie ich.

Danke für die Hilfe :) Mfg Leichtathletin96

...zur Frage

Wie hoch sollten die Knie beim Laufen sein?

Wie hoch sollte ich meine Beine beim Laufen anheben? Müssen die Oberschenkel paralell zum Boden sein, oder ist diese Beugung übertrieben? Wie schaut generell die Technik aus beim Laufen?

...zur Frage

Wenig Trainingserfolge mehr im Tennis?

Hallo liebe Community ^^ Ich bin nun 14 Jahre alt und spiele seit 3 1/2 Jahre Tennis. Ich habe in den letzten 1 1/2 Jahren stark an der Kondition und Technik gearbeitet und hatte sehr gute Rückmeldung von Trainer/Mannschaft bekommen. Bin nächste Saison sogar für die Herrenmannschaft gesetzt was mich im ersten Moment ziemlich überraschte :D Ich weiß das kommt jetzt alles ziemlich eingebildet und egoistisch vor, was es aber nicht sein soll. Jetzt aber zur eigentlichen Frage. Seit 2-3 Monaten merke ich wie ich nur noch langsam Fortschritte mache, was mich ziemlich beunruhigt. Mein Vater (30 Jährige Tenniserfahrung, C-Trainer ) meinte das wäre normale da ich ja die letzten Jahre den schnellen Fortschritt genoss. Was meint ihr? LG Marcel :)

...zur Frage

Habe ich Potenzial als Sprinter?

Hi, ich bin 17,Männl. , 1.76m groß, wiege 76 Kilo(kaum Muskelmasse) mit einem Körperfettanteil zwischen 20 - 25 % und mache seit nem 3/4 Jahr Leichtathletik(Sprint). Das ist nun der aller erste Sport den ich jemals gemacht habe. Die vorherigen Jahre sind für stundenlange Computerspielereien und Faulenzereien draufgegangen. Ich trainiere seit Anfang an 1 Mal die Woche, da 2 mal wöchentl. Training für einen so absoluten Anfänger zu intensiv ist und ich tagelangen Muskelkater erleide. Zudem trainiere ich ziemlich inkonsistent. In meinem 3. Trainingsmonat hab ich zum ersten mal seit Jahren die 100m im Wettkampf gesprintet (auf die Sportfeste in der Schule hatte ich nie Lust), Ergebnis : Dritter mit 12.54 Sekunden bei 1.1 m/s Rückwind. Meine Technik ist grottig und ich trete zu oft auf der Ferse auf und beuge den Körper beim Start nicht richtig nach unten und meine Ausdauer ist auch nicht ganz gut. Mein Trainer lobte mich jedoch für meine Schrittfrequenz und Antrittskraft und dafür, dass ich es mit Leuten aufnehmen kann, die Ewigkeiten länger trainieren . Meine Frage : Habe ich Potenzial genug um evtl. auch irgendwann Landesmeisterschaften zu bestreiten?

...zur Frage

Wie stelle ich die optimale Griffstärke bei einem Tennisschläger fest?

Möchte mir einen neuen Tennisschläger kaufen, bin mir aber nicht ganz sicher, welche Griffstärke für mich optimal ist. Wie kann ich selbst feststellen, welche Griffstärke ich brauche?

...zur Frage

Seitdem ich Langlauf mache bin ich langsamer im Sprinten?

Heute in der Schule waren wir sprinten ich hatte auf 75m eine zeit von ca 10,5 sek doch letztes jahr war ich schneller (glaube ich) wie kommt das

ich jogge ein bis zweimal in der woche wäre nett falls ihr noch tipps zum trainieren fürs sprinten hättet oder einfach nur technik tipps Ich bedanke mich im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?