Wie stelle ich am besten die Reifengröße im Fahrradtacho ein?

3 Antworten

Nochmals ich, Liste gefunden. Die Auswahl zwischen metrischen und britischen Einheiten. 26 Zoll gleich 2080, 27 Zoll gleich 2124, 28 Zoll gleich 2240, 37 Zoll gleich 2960.gamascho6

Normalerweise steht in der Beschreibung des Tachos wie der Abrollumfang eingegeben wird. Die Vorgehensweise wie du beschrieben hast ( das Rad einmal komplett abrollen lassen und den Wert in mm dann eingeben ) ist normalerweise die gängiste Art. Es gibt einige Tachos die eine Englische Maßeinheit haben. ( Zoll ) In dem Fall müßtest du deinen gemessenen Wert durch 2,54 teilen. Wenn du keine Möglichkeiten hast einzelne Zifferwerte einzugeben, was kannst du dann eingeben ?

Die Ziffern sind nicht einzeln bestimmbar, sondern es werden vorhandene Zahlen durchgescrollt.

0

Juergen hat Recht, das ist von Tacho zu Tacho schon sehr unterschiedlich und du findest es am besten in der Gebracuhsanweisung! Tipp für den Radumfang. Einfach Strich auf den Mantel und auf den Boden, dann Rad geradeaus schieben und wenn der Strich wieder am Boden ist Strich machen und die Distanz zwischen den Markierungen am Boden messen!

Am besten noch beim Schieben auf dem Rad sitzen. Bei breiteren Reifen federt der Reifen ja einige Millimeter ein, was Abweichungen im Prozentbereich bringt.

0