Wie steht ihr zu Fitnessstudios?Habt ihr sie noch nötig oder könnt ihr nicht mehr ohne auskommen?

Das Ergebnis basiert auf 11 Abstimmungen

Nur im Studio zu trainieren wäre mir zu langweilig,ich leiste mir es zusätzlich 63%
Nur wenn ich vorher bezahle gehe ich nachher vielleicht auch hin 18%
Ich finde Studios ideal um Muskeln zu trainieren 18%
Ich trainiere dort nur im Winter 0%
Ich habe Angst im Wald und im Freien fehlt mir der Fernseher 0%
Fitness ist mir wichtiger als Gesundheits oder Ausdauersport 0%
Für mich kam irgendwann z.B.durch Übergewicht nur noch ein Studio in Frage 0%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Leider ist die Antwort "Ich finde Studios grauenhaft" hier gar nicht vorgesehen.

Jawolll!Danke dass du es ausgesprochen hast demosthenes!!!Ich schließe mich dir an :) DH!!!!

0
Nur wenn ich vorher bezahle gehe ich nachher vielleicht auch hin

Ich war einmal für zwei Jahre in einem Fitnessstudio. Aber es hat sich leider nicht für mich rentiert. Im Winter und bei schlechtem Wetter vielleicht, aber im Sommer und bei schönem Wetter ist so etwas nichts für mich. Am Schluss bin ich nur noch ab und zu wegen dem Mitgliedsbeitrag hingegangen.

Nur im Studio zu trainieren wäre mir zu langweilig,ich leiste mir es zusätzlich

Ich trainiere in einer Kampfsportschule, zu der auch ein Kraftstudio gehört. Nur Krafttraining an Maschinen wäre mir viel zu langweilig, ich liebe komplexe Bewegungskünste wie Taijiquan, Aikido, Pilates. Das Gerätetraining ist jedoch ideal, um zusätzlich zum richtigen Sport schwächliche "Problemzonen" aufzutrainieren. Auf den Cardiogeräten radelnd dem Boxtraining zuzuschauen, ist auch sehr nett.

Fitnessstudio ohne richtige Ernährung?

Hallo,

ich war die Tage bei meinem Hautarzt um meine mittelschwere Akne zu bekämpfen. Er verschrieb mir Isotretinoin, mit der Bedingung, meine Ernährung anzupassen.

Ich hatte vor ein paar Wochen wieder angefangen Vollgas beim Training gegeben (trainiere seit ca 2 Jahren, jedoch nie wirklich konsequent da ich mir eine Schulterverletzung zugezogen habe und am Anfang meine Ernährung nicht wirklich beachtet habe). Bin in die Massephase rein und hab auch gut aufgebaut, jedoch ist meine Akne dadurch schlimmer geworden. Mein Arzt hat mir ans Herz gelegt, am Tag nicht mehr hochkalorisch und eiweißreich zu essen sowie mein Wheyprotein, Creatin und meine Multivitamin-Tabletten abzusetzen. Sprich ich darf zwar ganz normal essen, sollte aber meine Eiweißzufuhr runtersetzen. Und zwar nicht nur während der Therapie, sondern permanent, falls mir etwas an reiner Haut liegen würde. Kann seinen Rat durchaus verstehen. Meine Frage ist jedoch, wieviel es wirklich bringt ohne Kalorienüberschuss und eiweißreiche Ernährung mit dem Ziel Muskel/Masseaufbau trainieren zu gehen? Mein Plan war jetzt eigentlich, in die andere Richtung zu gehen. Statt auf Masse nun auf Definition zu gehen.

Würde gerne eure Meinung dazu hören

...zur Frage

Wie kann ich diesen Trainingsplan auf drei Tage aufteilen?

Hallo, ich habe gestern einen neuen Trainingsplan erstellt bekommen.

Brust    Brustpresse
Brust    Butterfly

Rücken(oberer)    Rückenzug
Rücken(unterer)   Rückenstrecker

Schulter     Schulterpresse

Beine    Beinpresse
Beine    Beinstrecker
Beine    Beinbeuger

Bizeps   Bizepsmaschine
Trizeps  Trizepsmaschine

Bauch   Bauchmuskelmaschine

Da mir aber der Trainingsplan für einen Tag einfach zu lang ist wollte ich fragen ob folgende Aufteilung sinn macht:

  1. Tag

    Brust    Brustpresse
    Brust    Butterfly
    
    Beine    Beinpresse
    Beine    Beinstrecker
    Beine    Beinbeuger
    

    2.Tag

    Rücken(oberer)    Rückenzug
    Rücken(unterer)   Rückenstrecker
    
    Schulter     Schulterpresse
    
    Bizeps   Bizepsmaschine
    Trizeps  Trizepsmaschine
  1.  Dritter Tag

    Stunde Laufband für die Fettverbrennung und die Ausdauer.

Mach diese Aufteilung sinn und bringt sie was? Ich würde gerne nur 3 mal die Woche in Fitnesstudio gehen. Habt ihr andere Ideen? Bin für alles offen.

Vielen Danke LG Aaron

...zur Frage

Arbeitslosenzusatzleistung Fitnessstudio?

Hey Leute,

Ich wurde vor 2 Monaten operiert (Bandscheibenvorfall) und muss in ungefähr einem Monat wieder arbeiten.Bin mit der Krankengymnastik durch, soll aber eigentlich noch etwas Sport weiter machen. https://www.hartz4.net/sonderbedarf/ weiß jemand ob ich irgendeinen Zuschuss fürs Fitnessstudio bekommen könnte? Greift da dieses Sonderbedarfsrecht?

...zur Frage

Was könnte ich an diesem GK-Plan ändern?

Ich bin 16 Jahre alt, wiege 55kg und trainiere seit 2 Monaten nach folgendem Ganzkörper-Plan: (jeweils 3 Sätze, 8-12 Wdh)

5-10 Min. Laufband Beinpresse liegende Beincurls Rudern Latzug Brustpresse Butterfly Reverse Butterfly Dips Leg Raises

Nach jedem Satz mache ich 70 Sekunden Pause. Das Gewicht hab ich so gewählt, dass ich nach 8-12 Sätzen nicht mehr kann. Das Training dauert meistens 60-80 Minuten!

Außerdem, sollte man auch noch extra Armübungen einbauen?

...zur Frage

Fahrrad Ergometer Watt Leistung/Widerstand?

Hallo, ich möchte mich bei der Bundeswehr bewerben und muss dort selbstverständlich auch einen Sporttest machen. Als Disziplin gibt es 3000Meter in 6:30Minuten, mit 130Watt Widerstand auf dem Fahrrad Ergometer. Nun, gestern war ich im Studio um mal zu gucken, wie ich momentan abschneiden würde. Anfangs war ich happy, da ich es in 5:45 geschafft habe, das war jedoch nicht von dauer, da der Widerstand nicht angezeigt wurde, sondern nur die "Watt-Leistung", die bei mir zwischen 140 und 150 lag. Nun meine konkrete Frage: Ist ein Unterschied zwischen "Watt-Leistung" und "Watt-Widerstand" ? Bei den Ergometer steht lediglich "Niveau 1÷25" nur kann ich damit auch nichts anfangen.. da war ich bei Niveau 6. Nun ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

...zur Frage

Holmes Place oder Fitness First?

Ich wollte anfangen zu trainieren und bin ein vollkommener Anfänger daher suche ich ein Fitnessstudio mit guter Beratung, wo sich ein Anfänger gut aufgehoben fühlen kann.

Ich wollte fragen wie es bei Fitness First und Holmes Place mit der Betreuung gehandhabt wird, ob einem immer jemand zur Seite steht oder man sich immer an jemanden wenden muss oder es mehr sinn für denn Anfäger macht erst mal einen Personal Trainer dazu zu buchen. Wenn Ihr findet, für einen Anfäger sind die beiden Fitnessstudios nichts oder bei denen ist die Betreuung nicht so berauschend, könnt Ihr ja schreiben welche am besten zu dem passen was ich suche Vielen Dank schon mal im Voraus.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?