Wie stabil sind Splitboards?

2 Antworten

Natürlich sind Splitboards für die Piste geeignet, aber trotzdem fährt niemand dort eines. Splitboards sind zwar noch recht neu, aber mittlerweile sind die meisten Modelle recht ausgereift. Allerdings sollte man bedenken, dass man nciht unbedingt ein Splitboard braucht wenn man mal 50 Meter durch unpräparierten Schnee zuckeln möchte. Splitboards richten sich an die Leute die jenseits von Skigebieten ihren Spaß suchen. Absolut überlebenswichtig ist dafür aber nicht nur das Spliboard sondern weitere spezielle Ausrüstunge (Lawinenpiepser, etc.). Die Stabilität der Boards ist durchweg geht. Beeinträchtigt wird die Stabilität der Boards vorallem durch unsachgemäßen Zusammenbau. Man sollte die Montage schon das ein oder andere Mal proben bevor man es auf nem zugeschneiten Hang bei Wind&Wetter im powder versucht.

Für die Piste würde ich dir kein Splitboard enmpfehlen! Wie Sprungteufel schon richtig gesagt hast ist das Klientel der Splitboards ein ganz anderes. Es richtet sich vor allem an Varianten und Tourenfahren! Von der Qualität sind sie sehr hochwertig.

Was möchtest Du wissen?