Wie spiele ich gegen einen defensiv spielenden Gegner?

3 Antworten

versuch doch den defensiv spieler mal ans netz zu locken,ab und zu mal ein stoppball,oder ein flacher kurzer ball. ich weiß nicht auf welchem niveau du spielst,aber oft verschlagen so löffler die einfachsten bälle aus dem halbfeld.gib ihm eine aufgabe,damit er nicht immer kontern kann. wenn er dir alle kurzen bälle um die ohren haut solltest du es lassen ;) aber ein versuch ist es wert. teste ruhig seine volleys

du musst nur geduld haben du darfst nicht sofort auf den winner gehn nur wenn die chance da ist du kannst probieren auch manchmal ans netz zu gehn

Es wurden schon viele gute Dinge gesagt. Man muss bei so einem Spielertyp schnell herausfinden, wo dessen Schwächen sind. Wenn seine Stärke des sichere Spiel ist, heißt es noch lange nicht, dass er ein guter Angriffsspieler ist, und kurze Bälle aus dem T-Feld zu seinem Vorteil nutzen kann. So wie Tennismaus schon vorschlägt, du musst ihn zu einer Spielweise zwingen, die ihm nicht liegt. Ansonsten tut er es! Das Schöne oder Interessante am Tennis sind doch immer die unterschiedlichen Spielweisen und Spielertypen, auf die man sich immer neu einstellen muss. Versuche dein Spiel zu variieren, und wechsle oft dein Schlagtempo und die Drallart. Löffler darf man nie einen Rhythmus kommen lassen.

Was möchtest Du wissen?