Wie spiele ich gegen...

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Tennisspieler hat schon gute Tipps gegeben. Ich würde auch auf jeden Fall mit einem hohen Topspin-Spiel konsequent auf seine schwächere Seite beginnen. Wechsle trotzdem auch immer wieder die Drallart, weil er dann weniger gut Druck machen kann. Es immer schwieriger die Drallart umzukehren, als einen Topspin wieder mit einem Topspin zurückzuspielen. Roger Federer zeigt es uns immer wieder, dass ein kurzer flacher Slice ins T-Feld sehr schwer für den Gegner zu spielen ist, weil man erstmal unter den Ball kommen muss um wirksam angreifen zu können. Beim Aufschlag würde ich auf jeden Fall nicht auf Ass gehen, sondern versuchen möglichst oft den ersten Aufschlag ins Feld zu bringen (hört sich einfach an, ich weiß ;-) ). Aber ich meine damit, den Aufschlag lieber mit viel Kick, als Slice oder Twist zu spielen, also einen etwas festeren zweiten Aufschlag als ersten Service zu machen. Grund, wenn du den ersten Aufschlag nicht ins Feld bringst, wird er sofort den zweiten Aufschlag attackieren. Sollte deine Taktik im ersten Satz nicht aufgegangen sein, dann musst die Fähigkeit haben dich umzustellen. Erfahrungsgemäß haben Angriffsspieler immer einen Tiefpunkt im Match, weil man nicht nur durch direkte eigene Punkte das Match gewinnen kann, sondern auch die Fehler des Gegners braucht. Sollte er keinen Tiefpunkt haben, dann war er halt einfach besser. Auch von mir, alles Gute für morgen!

Hallo bobb1234,

versuche deine Schläge zu variieren, sprich Topspin und Slice, damit er sich nicht auf dein Spiel so leicht einstellen kann. Nütze konsequent seine schlechte Seite aus, also Vorhand oder Rückhand, und gib ihr ruhig immer wieder die "Chance zum Fehler". In der Regel können aggressive Spieler mit hohen Bälle nicht viel anfangen, sprich, sie müssen viel abwartender spielen. Ausser er ist natürlich deutlich besser als du, dann wird das auch nicht viel bringen ... Alles Gute und viel Glück, bei deinem morgigen Match!

er spielt mit viel topspin,macht aber auch viele fehler??? seltsamer spieler ;) probier ruhig topspin aus.es ist einfacher topspin auf einen flachen ball zu spielen als auf einen hoch abspringenden.tennisspieler und prince haben völlig recht mit ihren tipps. immer variieren,dann macht der gegner mehr fehler. aber versteif dich nicht auf ihn,sondern spiel dein spiel.klar musst du dich anpassen aber mach nicht alles von ihm abhängig!viel erfolg

Was möchtest Du wissen?