Wie sollte man Magnesium einnehmen, Tablette, Pulver, oder Ampulle?

1 Antwort

Schau mal auf www.tri-mag.eu Das Citrat hat 15% Magnesium. Da brauchst du nicht soviel Pulver für die gleiche Menge MG.

Creatin Einnahme: an trainings - bzw. trainingsfreien tagen.

Hallo, Überall steht wann und wie viel ich Creatin während einer Kur zu mir nehmen sollte. Leider ist nirgends beschrieben wie man das an trainingsfreien tagen macht. es wird lediglich gesagt zb. vor dem training x gramm und nach dem training usw. aber wie macht man das an trainingsfreien tagen ?

Dann würde ich noch gerne wissen worin ich jetzt am besten das pulver aufnehmen sollte. es werden varianten mit lauwarmen wasser oder milch beschrieben, aber ich weiß jetzt immer nich nicht welche am effektivsten ist.

...zur Frage

Ernährung bei 3x die Woche sport? Nahrungsergänzungsmittel? Pulver zum trainieren?

huhuu liebe leute :D

bin 1.73 m groß und 68 kg schwer!

ich trainiere 3x die woche nach nem plan von nem trainer ..

soll ich nahrungsergänzungsmittel einnehmen das der körper vollwertig ernährt ist und trainingspillen nehmen? wenn ja welche und was bringen diese?

und ernährungstechnisch kann mir da auch wer helfen da ich abnehmen möchte noch 5 kg ca ..

danke im vorraus für die antworten eureee simplement :D

...zur Frage

mit abklingender Erkältung Fussball?

Hiho zusammen.

Ich war letzten 1,5 Wochen ziemlich dick erkältet - Bronchitis (vom vorletzten Donnerstags bis heute)

Man sagt ja immer, dass man mit Grippe und so nicht trainieren darf, da das Herz angegriffen werden kann. Mir geht es inzwischen eigentlich Prima. Lediglich ist noch Husten vorhanden. Alles andere ist abgeklungen und körperlich fühle ich mich sonst auch gut.

Nehme aktuell noch Antibiotika (Romyk) zu Ende. Heute ist es die letzte Tablette, wenn ich sie nehmen würde.

Kann man mit einer abgeklungenden Erkältung für 45 Minuten in der Halle Fussball spielen gehen? Würde mich, was das laufen betrifft, ein wenig zurück halten und es nicht übertreiben. Oder ist hierbei noch immer das Risiko so hoch wie bei einer aktuellen Grippe, die man ausbadet. Sollte ich die letzte Tablette weg lassen? Oder macht dieses Zeug keine Probleme? :)

Danke für die Antworten :)

...zur Frage

Knieschmerzen beim Springen?

ich trainiere seit ungefähr 5 wochen regelmäßig im Fitness studio, mein Problem liegt bei meinen Knien, ich überfordere sie keineswegs mit gewicht und strecke sie auch nie durch, bei den normalen Übungen wie Squads oder Ausfallschritte habe ich auch keine Probleme, ich habe Probleme wenn es ums springen geht, wie wenn ich beispielsweise von der Hocke in die Luft springe und ganz schlimm wird es wenn ich auf abwechselnd auf eine Bank mit einem bei springe sodass die knie oben sind, meine Frage ist, was kann ich nun tun ausser diese Übungen weg zu lassen, soll ich bestimmte Mineralien nehmen, wie Calcium und Magnesium, Bandagen tragen, die Knie massieren ? Vielen Dank im Vorraus! Mfg, Jana

...zur Frage

BCAA`s als Diätprodukt

Hallo liebe Sportfreunde, Da ich trotz umfangreichen lesen auf Diversen Internetseiten und Gesprächen mit anderen Sportlern habe ich immer noch einige Fragen zu der Einnahme von BCAA´s. Die Wirkungsweise und der Effekt ist mir kla. Aber zu der Einnahme habe ich noch nicht den richtigen weg für mich gefunden. Ein Trainer in meinem Studio hat mir Bcaa´s daher empfolen.

Zunächst zu mir: Ich bin ambitionierter Hobbysportler, mache Fahre täglich 20-30 km Fahrrad (Arbeitsweg usw.), Kraftsport 2-3 mal die Woche, Laufen 1-2 Mal die Woche und Wo jetzt der Sommer kommt werde ich Täglich 2 vielleicht auch 3 mal Schwimmen gehen, dann wohl laufen etwas runterschrauben. (Werde dieses Sommer über im Ördlichen Freibad als Badeaufsicht Vollzeit arbeiten, daher habe ich die Möglichkeit. Also bin ich Sportlich denke ich doch relativ aktiv.

Trotzdem habe ich schon immer, Probleme damit die letzten 7-8kg los zu werden die ich gerne weniger hätte. Gerade weil ich diesen Winter/Frühjahr Verletzung und Krankheit beding längere Zeit ausgefallen bin. So wie ich das bisher gelesen habe sollte man 0,7mg á kg Körpergewicht. Bei mir 88kg*0,7mg etwa 72mg pro tag. Verteil auf 3 Einnahme Zeiten.

Was an nicht Trainings tagen Auf vorm Frühstück, kurz nach dem Mittag und vor dem Schlafen gehen ist. und An Trainings Tagen auf Morgens, nach dem Training und Vor dem Schlafen zu einnehmen ist.

Bin ich soweit richtig Informiert? Kann mir jemand sagen wie die Einnahme sie verändert bei mehreren Trainingseinheiten am Tag?

Ich hoffe es gibt mir jemand noch einige Informationen bezügliche der Einnahme geben.

Danke.

...zur Frage

Oberschenkelprobleme

Hallo! Ich bin 22 Jahre alt und spiele seit ich fünf bin Fußball. Seit 4 Jahren jedoch habe ich immer wieder Probleme mit meinen Oberschenkeln (links und rechts hinten). Ich bekomme ca. 3 mal pro Saison (inklusive Vorbereitung) Muskelverhärtungen(und das nur weil ich dann aufhöre zu trainieren und schon Muskelfaserrisse auf beiden Seiten hinten hatte) Ich gebe dann 2 Woche Ruhe(inklusive Behandlung von unserem Masseur) fang wieder mit dem Training an und das hält dann ca. wieder fünf Wochen. Ich war schon bei mehreren(Sport) Ärzten und jeder erzählte mir etwas anderes: Dehnen, Stabilisationsübungen, Kondition verbessern, Magnesium, Muskelaufbau der Oberschenkel, Gleichgewichtsübungen....., Habe alles probiert bzw mache es, nur es kommt immer wieder.Gibts vielleicht irgendwen der auch diese Probleme hat und wenn ja was dagegen hilft? Bin nämlich schon ziemlich ratlos und spiele immer öfter mit dem Gedanken es einfach sein zu lassen mit dem Fußball.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?