Wie sollte Kandaren- und Unterleggebiss beim Pferd verschnallt werden?

2 Antworten

Ich würde deinen Reitlehrer bzw. Reitlehrerin fragen... Die können oft helfen! und vielleiht wenn du noch nicht so erfahren bist das du nicht gleich so ein scharfes gebiss nimmst!!!

Die Unterlegtrense muss 5mm breiter als die Kandare sein, damit du die Zügel aneinander vorbeiführen kannst. Die Unterlegtrense wird (etwas kürzer) hinter das Kandarengebiss geschnallt, also näher zur Maulspalte hin. Die dünneren Zügel sind die Kandarenzügel, die dickeren die Trensenzügel.

Was möchtest Du wissen?