Wie sollte ich mich bei welligen Wasser mit dem Kajak verhalten?

1 Antwort

Hallo rassel, bei welligem Wasser verwendet man die gleiche Technik wie bei ruhigen Wasser - allerdings wird die Frequenz erhöht. Im Extremfall muss direkt auf die Wellen eingegangen werden. Das Kippen des Bootes wird so verhindert. Niemals das Paddel für längere Zeit auf beiden Seiten aus dem Wasser nehmen. Stabilität wird durch den Einsatz des Paddels erzeugt. Aktiv bleiben - ein guter Vortrieb ist das beste Mittel dem Kippen des Bootes vorzubeugen. Besonders bei Wellen ist es wichtig, dass der Oberkörper im rechten Winkel zum Horizont bleibt, siehe Bild. Wird er seitlich geneigt kann es zum Umkippen führen. Boot mit Hüfte wieder in die Waagerechte bringen.

Was möchtest Du wissen?