Wie sollte ein Tag vor einem Wettkampf aussehen?

0 Antworten

Wie bereite ich mich psychisch am besten für ein Volleyballspiel vor?

...zur Frage

Wettkampf zu zu Neujahr, darf ich zu Silvester was trinken?

Ich habe am Neujahrstag einen Schwimmwettkampf. Es ist kein sehr wichtiger Bewerb aber trotzdem möchte ich gut drauf sein. Darf ich dann trotzdem zu Silvester etwas trinken? Wegschiessen will ich mich nicht aber vielleicht auf ein oder zwei Gläser anstoßen, geht das?

...zur Frage

Ernährung vor schnellkräftigem Wettkampf?

Hallo ich hab in ein paar Tagen einen Wettkampf (Weitsprung). Ich hab noch nie so wirklich auf meine Ernährung vor einem Wettkampf geachtet, aber würde das jetzt gerne mal machen. Wisst ihr oder habt ihr selber Erfahrungen wie man sich in den Tagen zuvor und am Wettkampftag ernähren sollte? Danke für Antworten

...zur Frage

Kaffee vor dem Wettkampf?

Schadet es dem Herzen vor einem Rad Wettkampf Kaffee zu trinken oder hilft es sogar der Leistungsfähigkeit?

...zur Frage

Nach dem Aufwärmen unmittelbar in den Wettkampf einsteigen?

Wie ist der ideale zeitliche Ablauf nach dem Aufwärmen, sollte ich unmittelbar nach Beenden des Aufwärmens in den Wettkampf starten oder soll ich dazwischen noch eine kurze Zeit Pause haben bevor ich beginne? Das Aufwärmen macht einen ja nicht müde, aber vielleicht braucht der Körper trotzdem noch eine kurze Pause? Wie macht ihr das so?

...zur Frage

Kraftsport + Kampfsport?

Guten Tag Sportsfreunde !

Nun, seit gut einem Jahr betreibe ich Kampfsport und hatte auch schon Wettkämpfe hinter mir. Ich habe ca. für 6 Monate pausiert, da Abschlussprüfungen etc. bevorstanden.

Ich betreibe seit 3 Monaten intensiv Krafttraining und gehe 3-4 x die Woche ins Training. Nun will ich nebenbei auch wieder Kampfsport machen und zeitmässig könnte ich gut noch 2 Trainingseinheiten hinzufügen. Nun mein Problem ist, dass ich gerne weiterhin gut Muskeln aufbauen möchte und dabei mit Kampfsport auch noch meine Fitness verbessern.

Nun, wenn ich zum Krafttraining den Kampfsport(Muay Thai) hinzufügen würde meine Einteilung so aussehen:

Mo = Krafttraing

Di = Pause

Mi = Kampfsport

Do= Krafttraining

Fr = Pause

Sa = Krafttraining

So = Kampfsport

Zudem mache ich im Kraftsport einen GK-Training. Denkt ihr 5x die Woche ist zu intensiv oder sollte ich auf 4x die Woche reduzieren? Später werde ich wieder an Wettkämpfe teilnehmen, aber erstmal gerne Masse aufbauen. Ich bin 1,70 CM gross und wiege 68 KG.

Vielen Dank im Voraus um eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?