Wie sollte die Erstversorgung bei einem Cut ablaufen?

1 Antwort

Am besten ist, wenn du nichts großartiges machst. Je nach tiefe der Wunde reicht ein Pflaster und muss nicht genäht werden. Desinfizieren schadet natürlich nie, wenn Dreck drin ist. Ist die Wunde sehr groß und muss von einem Arzt versorgt, bzw. genäht werden, musst du gar nichts saubermachen, lass das lieber den Arzt machen. Eine Kompresse und eine steriler Verband drüber und ab zum Arzt. Ist die Wunde wirklich schlimm und der Betroffene verliert viel Blut, musst du das Körperteil hoch lagern, etwas über Herzhöhe. Aber ich denke, das hat nichts mehr mit einem normalen Cut zu tun, das sind dann schon schlimmere Verletzungen. Salben würde ich auf offene Wunden nie drauf tun.

Wie erkenne ich einen Ermüdungsbruch und wie beuge ich dagegen vor?

Ein Bekannter vor mir musste letzte Woche ins Krankenhaus und dort haben sie einen Ermüdungsbruch erkannt, wahrscheinlich weil er relativ viel trainiert hat. Was kann man eigentlich vorbeugegend gegen so einen Ermüdungsbruch machen und wie erkennt man überhaupt, dass man einen Ermüdungsbruch hat, also welche Symptome etc?

...zur Frage

Welches Mittel hilft gegen Muskelverspannungen/ Zerrungen und schwere Beine nach dem Sport ?

Hey,

könnt ihr mir sagen, mit welchen Mitteln ihr gute Erfahrung gemacht habt, bei Muskelverspannungen, Zerrrungen etc. ?

Ich benutze seit einiger Zeit Franzbranntwein. Allerdings bin ich damit überhaupt nicht zufrieden !

danke schonmal

...zur Frage

Schmerzen seit 3 Monaten nach Schrägbankdrücken?

Hallo Community,

ich habe ein sehr wichtiges anliegen und zwar habe ich mir vor etwas mehr als 3 Monaten beim Schrägbankdrücken mit den Kurzhanteln verletzt,seitdem tut meine linke Schulter weh und ich kann nichtmehr trainieren!Dies tut nicht nur meiner Schulter ,sondern auch meinem Herzen weh,denn Fitness ist für mich mehr als nur ein Hobby.Ich würde gerne wissen was ich tun kann ,bzw was ich habe...Der Arzt meinte es sei eine Schleimbeutelentzündung und ich bin jetzt seit über 1 monat in der physiotherapie,meistens 2 mal die woche.Bei einem MRT war leider nichts an der Schulter zu sehen !Kann mir hier jemand helfen der vielleicht ähnliches hatte oder einfach ahnung bzw eine vermutung hat und wie ich dies behandeln kann!Ich kühle die Schulter mehrmals am Tag sonst halte ich sie immer ruhig!Der schmerz ist nicht unerträglich er ist ganz leicht aber leider schon seit 3 monaten wodurch ich eben nicht trainieren kann,denn ich will ja nicht noch mehr kaputt machen ..

...zur Frage

Was ist Plantar Fasciitis?

Habe heute in einer Antwort den Begriff Plantar Fasciitis gelesen, was ist denn das?

...zur Frage

Schienbeinmuskel gerissen??

Hi Leite, ich spiele Fussball und verspüre seit 2-3 Wochen bei Spassschüssen und beim Schlagen von langen Bällen mit dem rechten Fuss einen stechenden Schmerz im Gelenk. Nicht außen, sondern vorne. Bei anderen Aktionen bin ich komplett schmerzfrei. Ich wollte zum Doc gehen, aber da gestern Feiertag war haben die bei uns alle zu. Kann mir einer weiterhelfen?

...zur Frage

Kann zu häufiger Muskelkater schädlich sein?

Ich trainiere immer mit vollem Einsatz, so fern ich mich auch gut fühle. Da kommt es schon oft vor, dass ich am nächsten Tag dann einen Muskelkater habe, oder auch die nächsten Tage. Eigentlich ist ein Muskalkater ja so etwas wie eine Mini-Verletzung der Muskulatur. Sind daher zu häufige Muskelkater schädlich für den Körper?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?