Wie sollte die Erstversorgung bei einem Cut ablaufen?

1 Antwort

Am besten ist, wenn du nichts großartiges machst. Je nach tiefe der Wunde reicht ein Pflaster und muss nicht genäht werden. Desinfizieren schadet natürlich nie, wenn Dreck drin ist. Ist die Wunde sehr groß und muss von einem Arzt versorgt, bzw. genäht werden, musst du gar nichts saubermachen, lass das lieber den Arzt machen. Eine Kompresse und eine steriler Verband drüber und ab zum Arzt. Ist die Wunde wirklich schlimm und der Betroffene verliert viel Blut, musst du das Körperteil hoch lagern, etwas über Herzhöhe. Aber ich denke, das hat nichts mehr mit einem normalen Cut zu tun, das sind dann schon schlimmere Verletzungen. Salben würde ich auf offene Wunden nie drauf tun.

Was tun gegen Nackenschmerzen?

Was kann ich gegen Schmerzen im Nackenbereich und Halswirbelsäulenbereich machen?

...zur Frage

Spüre linken Fußzeh nicht so gut wie den rechten?

Ich mach Kampfsport (Teakwondo) und seid einem Seminar spür ich meinen Fußzeh nicht so gut also es tut nix weh aber wenn ich rein Zwicke spüre ich den schmerz nicht so stark wie beim rechten und auch beim Laufen hab ich manchmal das gefühl das ich denn nicht so richtig spüre als wäre da nichts das ist nur eine bestimmte stelle ich frag mich ob das einfach nur Hornhaut ist oder nicht

...zur Frage

Helfen Gummibärchen wirklich bei Gelenkschmerzen nach dem Laufen?

Gummibärchen sollen den Gelenkschmerzen nach dem Laufen entgegenwirken. Ein Bekannter möchte mir das unbedingt so verkaufen... Ich glaube das aber nicht, denn wie soll denn die Gelantine über den Magen in das Knie kommen? Das Frage ich mich bei diesen "Gelenk"-Tabletten auch. Wer weiß mehr?

...zur Frage

Fußschmerzen nach Umknicken?

Hallo!

Ich hatte gestern im Sportunterricht einen Unfall und bin dabei irgendwie mit dem linken Fuß umgeknickt.

Seitdem habe ich Schmerzen wenn ich meinen Fuß nach vorne strecke, in der Nähe von der Achillessehne, und wenn ich mein fuß nach links oder rechts bewege dann in der Nähe des Knöchels

Ich bin mir ziemlich sicher dass die Schmerzen nicht vom Knöchel aus kommen, weil mein Knöchel schon einmal verstaucht war und ich andere Schmerzen habe.

Ausserdem ist mein Fuß am Knöchel angeschwollen.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen, habe keine Lust dafür extra ins Krankenhaus zu fahren wenn es nichts so schlimmes ist.

Danke!

...zur Frage

was tum bei öfteren schmerzen in der Leiste beim radfahren?

..die von mir aus linke leiste (also nicht der blinddarm....) schmerzt gelegentlich beim radfahren. woran kann das liegen? die schmerzen sind nicht sehr stark, und gehen idR auch wieder weg, ein paar stunden nach dem radfahren.. .allerdings fahre ich nicht soviel rad - zur arbeit hin und zurück , max 10km am tag - wenn ich damit auch in die stadt fahre...

...zur Frage

Wie erkenne ich einen Ermüdungsbruch und wie beuge ich dagegen vor?

Ein Bekannter vor mir musste letzte Woche ins Krankenhaus und dort haben sie einen Ermüdungsbruch erkannt, wahrscheinlich weil er relativ viel trainiert hat. Was kann man eigentlich vorbeugegend gegen so einen Ermüdungsbruch machen und wie erkennt man überhaupt, dass man einen Ermüdungsbruch hat, also welche Symptome etc?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?