Wie sind die diversen Kraftangaben auf einem Kletter- Karabiner zu bewerten

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Angaben geben die Bruchwerte für die Belastung eines Karabiners im Offenen Zustand, in Querrichtung, und in Längsrichtung an. Das heißt, ein Karabiner mit 9 kN Angabe in Querrichtung bricht bei dieser Art von Belastung auch frühestens bei 9 kN.

7 kN (~700 kg) sind das gesetzliche Minimum für Offen- und Querbelastung (Mindestbruchwerte). Allerdings sind höhere Werte zu empfehlen: Viele Karabiner halten bereits 10 kN. Eine Offenbelastung kann zum Beispiel bei einem Vorteigersturz vorkommen, wenn der Karabiner an die Wand prallt, und da werden unter Umständen schon mal 7 kN erreicht. Der Längsbelastungwert eines Karabiners ist recht hoch (~ 22 kN). Diese Kräfte treten beim klettern kaum auf.

Super,danke!

0

Was genau bedeuten die Punkte auf den Squash-Bällen?

Die haben verschiedene Farben und unterschiedliche Anzahl an Punkten... Wie genau funktioniert das?

...zur Frage

Wozu werden beim Klettern HMS-Karabiner verwendet?

In welchen Situationen werden diese Karabiner benutzt, und warum unterscheiden sich diese oft in der Form von anderen Karabinern?

...zur Frage

Kann ich meinen Kletter-Karabiner nach dem Abschleppen eines Autos noch benutzen?

Hier die Fakten:

  1. Mammut - Bionic HMS-Karabiner: Bruchlast längs/geschlossen: 24 kN
  2. Es wurde versucht eine A-Klasse aus dem Matsch zu ziehen (nicht ruckartig): Leergewicht: 1240 kg -also sagen wir mal gerundet 1500kg

=> also gegenübergestellt wären das doch 1500kg (Pkw) gegen 2400 kg (Karabiner) , oder?

Auf jeden Fall hat der Karabiner es oberflächlich gesehen, sehr gut überstanden, die Frage ist nun, ist er immer noch sicher genug zum Klettern?

Kann man einen Karabiner irgendwo testen lasssen z.b. röntgen -

(wobei dann wahrscheinlich ein neuer Karabinder billiger ist...)

...zur Frage

Einlagen in Laufschuhen, Grössenunterschied

Hallo Laufgemeinde,

nun muß ich auch mal eine Frage stellen,

Wie macht Ihr das mit den Einlagen und der Grösse?

Ich laufe 3 verschiedene Modelle von Schuhe, leider sind nicht alle genau groß, da es ja auch versch. Hersteller sind. Bei einem Paar passen die Einlagen super, bei den anderen Schuhen sind die Einlagen etwas zu klein. Beim Bergablaufen verschieben sich somit die Einlagen einwenig nach vorne.

Habt Ihr für jeden Schuh eigene Einlagen? Ich laufe so 5 - 6 Paar Schuhe im Jahr, das wäre ja heftig auch noch mehrere Einlagen machen zu lassen.

Danke schon vorab für Eure Tips

...zur Frage

Pflegt ihr eure Karabiner?

Ich habe jetzt mal gelesen, dass man Karabiner bei Verschmutzung waschen und auch mal ölen sollte. Macht das jemand von euch? Ich habe bis jetzt noch nie davon gehört und wäre ehrlich gesagt nicht auf die Idee gekommen.

...zur Frage

Einzelkarabiner oder Expresse an einen Friend?

Ich habe mir im Sommer einige Friends zugelegt. Jetzt stellt sich mir die Frage, ob ich in die Friends immer eine Expresse oder einen Einzelkarabiner einhängen soll?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?