Wie sieht eine gute Abwehrstellung eines Spielers im Handball aus?

3 Antworten

Hallo dribbelt, also ich würde sagen,um näher an den Wurfarm heranzukommen solltest Du als Abwehrspieler eine Querstellung einnehmen,d.h. das diagonal linkes Bein weiter vorne, etw. Schulterbreit und etwas auf der Wurfarmseite, dann die linke Hand geht zur Schulter des Wurfarms, die rechte Hand versucht an der Hüfte des Angreifers Druck aufzubauen, so dass Körperdrehungen frühzeitig erkannt und verhindert werden können. Leicht gebeugte Knie, um schnell in alle Richtungen starten zu können und die Laufbewegungen in der Abwehr sollten sehr bodennah stattfinden, um auf Richtungsänderungen des Angreifers sofort reagieren zu können. Viel Spass

Ausserdem kannst du noch leicht auf den Zehen trippeln um bei einer Aktion des Gegners sofort zur stelle zu sein.

Moin ^^, spiele selber seit 10 Jahren also hoffe ich ich mach es richtig =). Zunächst stellst du immer dein Bein schräg richtung Dem Wurfarm deines Gegners, dass wenn er Hochspringen will, du so schnell wie möglich da bist. Dazu ist diese Stellung eig. eine kleine Falle =D Denn wenn du ihm praktisch die eine Seite mit deinem Körper verstellst z.B. Linker Fuß vorne somit automatisch ganzer Oberkörper quer. So hat der Gegner nur die Chance rechts vorbei zu gehen und dann ist es nur noch ein leichtes ein schritt nach vorne zu machen und Zackk Hast ihn =)

Viel Spaß

Wie trainiere ich meine Rotatorenmanschette?

Kann mir jemand gute Übungen sagen, wie man am besten die Rotatorenmanschette trainiert? Ziel sollte dabei die Stabilisation der Schulter für Überkopf- Schläge jeder Art sein (Faustball, Handball, Tennis- Aufschlag etc...) Danke!

...zur Frage

Wie sollen die Arme beim Laufen oder Joggen schwingen?

Man sieht da ja die unterschiedlichsten Laufstile: manche Jogger schwingen die Arme seitlich vom Körper, gegengleich von vorne nach hinten, und manche Läufer schwingen die Arme richti von außen nach innen vor den Oberkörper (was meiner Meinung aber nicht besonders gut aussieht, und wahrscheinlich auch nicht richtig ist). Wie sollten die Arme beim Laufen richtigerweise schwingen?

...zur Frage

Was für einen Armumfang bei einer Körper Größe von 190?

Hi,also ich Trainiere jetzt schon rund 8 Monate und habe dabei auch sehr gute Fortschritte erzielt von 77 Kg auf 95 Kg von einem 31er arm auf einen fast 40er(39,5)alles so weit so gut ich sehe aber noch sehr viel Potential bei mir das Ding ist jetzt meine 40er arme sehen jetzt schon gut aus aber sie stehen jetzt nicht soooo sehr raus wie zB bei meinem Kollegen der 183 ist und 36er arme hat die Frage ist jetzt was glaubt ihr was für ein Umfang erforderlich ist um einen schönen Bizeps zu haben der auch aus der Menge raus sticht? Ich hab schon bisschen rumgelesen und habe manches gehört wie ja bei 199 braucht man 50er alles darunter sieht aus wie ein Stock oder sonst was das würde sowieso keinen Sinn machen weil guckt euch dochmal Roman Reigns an 191 und 45er Bizeps Triple H 193 und 47er arme und die sehen aus wie Hulk :D

Was sagt ihr was für ein Bizeps braucht man um aus der Menge heraus zu stechen mit 190?

Ps ich weis das Wrestler mit Steroiden arbeiten aber dieses Thema möchte ich nicht hier miteinbeziehen da ich auch nie auf so ein Mittel zurückgreifen will.

...zur Frage

Was macht man beim Squash, wenn man den Gegner trifft?

Wie ist eigentlich die Regel, wenn man unbeabsichtigt mit dem Ball den Gegner trifft, bevor der Ball die Wand berührt hat? Danach ist klar, dann ist es ein Fehler des Gegners, aber was passiert, wenn den Gegner quasi unabsichtlich abschießt??

...zur Frage

Wie startet man im Volleyball taktisch einen Angriff?

Wie kann ich im Volleyball taktisch klug einen Angriff starten? Beziehungsweise mit welchen Tricks kann ich die Gegner in die Irre führen? Habt ihr hier Tipps für mich?

...zur Frage

In welchen Sportarten gibt es auch eine Mixed-Mannschaft?

Also ich kenne hier Badminton und Volleyball, da ich hier auch persönlich in einem Mixed gespielt habe. Aber wie sieht es in anderen Sportarten aus. Basketball, Handball etc.?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?