Wie sieht eine Gesundheitsprüfung bei einer Krankenversicherung aus?

2 Antworten

Die Gesundheitsprüfung ist vor allem maßegeblich für die Berechnung der Beiträge. Es wird versucht ein bestimmtes Risiko zu kalkulieren, wonach man den Versicherten dann einen bestimmten Versicherungsschutz bietet. Es kann auch vorkommen, das bestimmte Vorerkrankungen von diesem Versicherungsschutz ausgeschlossen werden. Zudem kann es zu bestimmten Risikozuschlägen kommen. Auch eine Verweigerung des Versicherungsschutzes kann sich aus einer Gesundheitsprüfung ergeben.

Hi Turbotiger, soweit ich das kenne, wird der BMI bestimmt, der Cholesterinwert gemessen, sowie Blutdruck und Herzfrequenz und Insulinwert. Die Fragen sind dann, treiben sie Sport? Was? Wie häufig?

Also seeeeeeeeehhhhhhhr genau ;-)

Was möchtest Du wissen?