Wie sieht eigentlich die optimale Erstversorgung bei einem umgeknickten Knöchel aus?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hi, wichtig bei einem verstauchten Gelenk ist natürlich das Kühlen, Hochlegen und das Anlegen eine Druckverbandes, der die Schwellung mildern soll. Die "Kühlkette" sollte für mindestens 24h nicht abreißen, dann sollten Einblutungen in das Gewebe gestillt sein. Später unterstützt man die Abheilung mit durchblutungsfördernden Salben.

Kühlen, nicht belasten (Verletzten stüzten) und ab in die Notaufnahme. Beim Umknicken kann es zu Bänderrissen, Kapselrissen und auch zu einem Mittelfußbruch kommen, deswegen unbedingt zum Arzt und nicht belasten, bevor eine Diagnose vorliegt.

Hi bikerider. Ist mir auch erst passiert, aber ich konnte gar nicht mehr auftreten. Und hab mich auch gleich zur Notaufnahme bringen lassen, wo ich gleich einbandagiert wurde, eine Schiene bekommen habe und Krücken. Da wurde mir gleich gesagt: kühlen und hochlegen. Das würde ich dann auch als Erstversorgung vorschlagen.

Was möchtest Du wissen?