Wie sieht die richtige Rumpfverwringung beim Schmetterball im Volleyball aus?

1 Antwort

Der Schmetterball beim Volleyball ist von der Bewegung her ähnlich dem Schmetterball beim Tennis. Die Schlagschulter wird vor dem Schlag nach hinten gedreht und kommt im Schlag nach voren. Dies entspricht einer Rumpfverwringung um die Körperlängsachse (Wirbelsäule). Gleichzeitig kommt der Schmetterschlag auch aus der Bogenspannung heraus.

Merci!

0

Calciummangel durch Sport

Hallo und guten Morgen, im letzten Jahr Oktober habe ich durch eine Blutuntersuchung Calcium, Kalium und Eisenmangel festgestellt bekommen. Ich nahm die empfohlene Präparate bis zu meinem Marathon in November. Danach setzte ich diese ab, weil ich der Meinung war, das ich diese nicht mehr brauche. Schließlich ernähre ich mich gesund. Vor dem Mangel natürlich auch. Ich vertrage leider keine Milch wie früher und denke das dieser Mangel darauf zurück zu führen ist. In letzter Zeit krachen meine Knochen (Schultergürtel usw.) dermaßen, das es sogar beim knacksen schmerzt. Könnte das wieder auf das Calciummangel zurück zu führen sein? Ich treibe nach wie vor meinen Laufsport, viel Kraft-Ausdauer-Training usw. Der nächste HM ist im Februar.

...zur Frage

Aussagekraft vom Affenindex beim Schwimmen?

Wie aussagekräftig ist der Affenindex für Schwimmer?

Verschiedene Artikel im Internet führen die gute Veranlagung von schwimmern wie Phelps und Biedermann u.a. auf einen guten Affenindex zurück (Phelps hat z.B. 1,04). Jedoch zweifle ich an der Aussagekraft.

Ich bin z.B. 1,80m groß und habe eine Spannweite von 1,75m. Damit habe ich einen Index von 0,97. Jedoch wird in der Zahl meinem empfinden nach zu wenig berücksichtigt, wie breit die Schultern sind und wie lang die Arme. Theoretisch könnte ich ja die Schulterbreite von King Kong haben und T-Rex Ärmchen. Das gäbe einen tollen Affenindex, aber wohl wenig Geschwindigkeit im Wasser.

Meine Schultern sind sehr schmal für einen 23 jährigen Mann (38cm). Wenn ich die Spannweite umrechne auf eine immer noch schmale, aber eher "normale" Breite für männliche Schultern (45cm), dann sind wir bei 175-38+45=1,82m Spannweite. Damit hätte ich einen Affenindex von 1,01. Klingt viel besser und fühlt sich näher an der Realität an!

Sollte man vielleicht für Schwimmer die Schulterbreite außer Acht lassen und nur nach der Armlänge relativ zur Körperlänge gehen? Man könnte es das T-Rex Maß nennen :D Aber vielleicht ist ja die Schulterbreite auch entscheidend und ich weiß es nur nicht?

...zur Frage

Ist der Absprung in die Höhe mit einem oder mit zwei Beinen besser?

Bei manchen Sportarten, wie Volleyball, springt man ja beidbeinig ab. Warum? Ich denk immer, dass ich mit einem Bein hoöher springen kann. Wann ist der beidbeinige Absprung von Vorteil?

...zur Frage

springreit-profi

Ich reite schon mein Leben lang und wollte auch schon lange springen doch meine Eltern haben es mir verboten, weil sie es zu gefährlich finden. Doch jetzt verdiene ich mein eigenes Geld und darf springen. Jetzt ist meine Frage ob ich mit 17 Jahren im Springsport noch gross rauskommen kann.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?