Wie sieht die Belastung der Gelenke bei Treppenläufen aus?

2 Antworten

Die Belastung ist sicher stärker. Aber höher ist es immer treppab. Achte immer darauf die Beine nie ganz durchzustrecken, dann schonst du die Gelenke.

Ja, Die Belastung für die Gelenke, vor allem Knie und Sprunggelenk ist sicherlich höher als bei einem normalen Lauf, da man in ganz anderen Winkeln läuft. Zumindest sagt mir das mein gesunde Logik! :-)

Stechende Schmerzen im Fußgewölbe nach längerer Belastung

Bei längeren Wanderungen oder auch beim Laufen ab etwa einer Stunde verspüre ich nach der Belastung (nicht während) für den Rest des Tages einen stechenden Schmerz im Fußgewölbe beim Auftreten. Am nächsten Tag ist es jedesmal nahezu komplett weg. Was kann das sein und wie könnte man gegen angehen?

...zur Frage

Belastungsreduktion im Tennis?

Was kann man gegen die starken Stop & Go - Belastungen im Tennis machen?! Gibts da spezielle Stabilisationsübungen, die das Sprung- und Kniegelenk unterstützen?!

...zur Frage

Belastet Dreispringen die Knie weniger als Hochsprung?

Habe gerade gehört, dass ein Dreispringer wegen Knieproblemen beim Hochsprung zum Dreisprung gekommen ist. Ist die Belastung nicht noch viel höher?

...zur Frage

Wie läuft man schonend bergab?

Ich meine beim Joggen, dass man nicht durch die Hangabtriebskraft noch eine zusätzliche Belastung der Gelenke verursacht.

...zur Frage

Trendsport Nordic Walking: Belastung statt Entlastung?

Um kaum eine Sportart wurde in den letzten Jahren so ein Rummel veranstaltet. Menschen treffen sich nicht mehr zum Wandern oder Spazieren gehen. Wer etwas auf sich hält, verlässt das Haus nicht mehr ohne ein Paar Stöcke und geht "Nordic Walken". Gelenkschonender als Joggen soll es sein und die Fettverbrennung soll zusätzlich durch den Einsatz der Arme gesteigert werden. Doch seit einiger Zeit häufen sich die kritischen Stimmen, dass "Nordic Walking" den Gelenke sogar schaden könne. Ist da was dran?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?