Wie sieht die Ausbildung zum lizensierten Fitness- und Gesundheitstrainer aus?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,da die Bezeichnung Fitnesstrainer nicht geschützt ist bieten in Deutschland ca.30 private,kommerzielle Anbieter relativ teure Fitnesstrainerausbildungen an!Wenn Du wirklich in einem Fitnessstudio arbeiten willst musst Du die Ausbildung vornehmen die dieses Studio verlangt(BSA-Studio:BSA-Ausbildung)Solltest Du aber mal in einer Schule oder in einem Verein Trainer werden wollen nützen Dir diese Trainerscheine nichts.Dann wende Dich z.B. an die Fußball und Leichtathletikverbände deines Bundeslandes.Die dort angebotenen Kurs vom Übungsleiter bis zum Nordic Walking Instructor sind umfangreicher und wesentlich günstiger als private Anbieter und alle Vereinsmitglieder(Hauptsache e.V.) erhalten 50%Rabatt!So ist der Trainerschein C der Sportverbände hochwertiger als der A-Trainerschein der privaten Anbieter!

Gesundheitstrainer kling zwar schön -da würde ich aber z.B. eine Ergotherapeutische Ausbildung vorziehen.

0

Danke airwilon, für Deine objektiven Worte, hast mir schon sehr weitergeholfen, lg powermichael.

0

Ausbildung im Bereich Fitness oder Ernährung.

Hallo,

ich habe darüber nachgedacht eine Umschulung im Bereich Fitness oder Ernährung zu machen. Ich gehe selber gerne ins Fitnessstudio oder beantworte Fragen zu ernäührung usw. Esist eigentlich mein Hobby. Nun weiß ich nicht, welche Möglichkeiten es in diesen Bereichen beruflich gibt. Vielleicht könnt ihr mir da weiter helfen.

Danke schonmal

...zur Frage

Ausbildung Rückenschullehrer

Ich möchte demnächst auch Rückenschulkurse geben. Vorab möchte ich aber eine fundierte Ausbildung (am besten in NRW) besuchen. Ich habe mich im Netz umgesehen und eine Vielzahl an Anbietern gefunden. Preislich sind sie alle ungefähr gleich. Wer hat denn schon eine anerkannte (§ 20 SGB 5) Ausbildung besucht und kann diese empfehlen?

...zur Frage

Welche Ausbildung muss man machen um Sportartikel-Vertreter werden zu können?

Reicht da eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann, oder gibt es was spezielles?
Kann man auch mit einem Studium Sportartikel-Vertreter werden?

...zur Frage

Ausbildung oder doch nur A-Lizenz?

Vielleicht hat die/der ein oder andere ja umfassendes Wissen und kann mir weiter helfen ;) Ich überlege nach meinem Studium noch etwas in Richtung Fitnesstrainerin zu machen. Allerdings habe ich überhaupt keine Lust zu noch einmal zu studieren (Sportwissenschaften...) oder eine Ausbildung (Fitnesskauffrau...) zu machen, da ich nach 12 Jahren Schule und 3,5 Jahren Studium dann doch endlich mal arbeiten möchte. Ich könnte mir sehr gut vorstellen hauptberuflich in einem Fitnessstudio zu arbeiten oder als meine "eigene Chefin" nebenberuflich Trainingseinheiten zu geben. Nun meine Frage: Wonach suchen Fitnessstudios? Ist eine Ausbildung unbedingt von Nöten oder reicht es wenn ich eine Trainer-A-Lizenz habe (bekommt man immerhin in ein paar Wochenendseminaren für 1600,-)? Wie sieht es mit dem Verdienst aus wenn man nur eine A-Lizenz hätte - kann man davon überhaupt leben? Außerdem befürchte ich, dass das Wissen mit einer bloßen A-Lizenz unzureichend ist um kompetent und umfassend beraten zu können oder täusche ich mich da?

...zur Frage

Wie sieht die Ausbildung zum Tennis-Übungsleiter aus?

Wie lange dauert diese? Welchen finanziellen Aufwand hat man damit und was muss man alles können und machen? Wer hat Erfahrungen damit?

...zur Frage

Karrierechancen als personal Trainer?

Wie schätzt Ihr die Karrierechancen, bzw. überhaupt die Chancen auf dem Arbeitsmarkt für Personal Trainer ein? Lohnt sich die Ausbildung noch oder ist das eine "brotlose" Kunst, weil es mittlerweile so viele gibt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?