Wie sieht der genaue Bewegungsablauf beim Tennis-Kickaufschlag aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

beim kickaufschlag wirft man den ball nicht wie bei einem 1. aufschlag auf 12 uhr bzw direkt übern kopf hoch sondern etwas weiter links (ausgehend vom rechtshänder). die bewegung ist wie wenn man versuchen würde eine scheibe zu putzen, d.h. von links nach recht.bei dieser bewegung wird dann noch mit hilfe des unterarms die schlgerfläche leicht nach rechts gedreht um somit den nötigen drall hineinzubekommen. die drehung der schlägerfläche kommt hauptsächlich aus dem unterarm.wenn es mal einen tag gibt, an dem man den ball nicht so trifft wie gewünscht,also wenn einem die bewegung der schlägerfläche nach rechts fehlt, kann man dies mit der verstelung des griffs etwas ausgleichen,d.h. einfach den schläger bisschen mehr richtung mittelgriff halten dann geht alles von alleine. der kickaufschlag kann mehrere effekte haben:zum einen kann der ball höher abspringen, zum anderen kann er etwas schneller und flacher abspringen. der kickaufschlag wird mehr von kleineren leuten genutzt (wie von mir ;) ) um einen nicht ganz zu hohe aufschlagfehlerqquote zu besitzen, weil durch den drall der ball mehr einen bogen nach oben macht als bei einem ersten aufschlag der in der regel gerade übers netz "geschossen" wird.

Hi muskelberg, ich hab zum Thema Kickaufschlag schon mal recht ausführlich unter http://www.sportlerfrage.net/frage/tennis-was-ist-ein-kick-aufschlag geantwortet. Wichtig ist auf jeden Fall, dass man den Ball als Rechthänder nach links wirft, und mit dem Tennisschläger von unten nach oben kommend über den Ball drüberstreift, so dass der Ball Vorwärtsdrall bekommt. Das ist praktisch ein Topspin über dem Kopf. Du bekommst um so mehr "Kickeffekt", je mehr du den Schläger hinter dem Rücken aufwärts beschleunigen kannst.

Ich werfe den Ball etwas anders, eher weiter in Richtung Mitte (bei Rechtshändern). Besonders wichtig ist es, den Ball von unten zu treffen und mit Vorwärts-Drall zu spielen. D.H.ich fahre über den Ball drüber

Was möchtest Du wissen?