Wie sichert man im leichten, aber absturzgefährdeten Klettergelände?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Dann muss wohl am kurzen Seil gehen, das aber auch nicht ganz ohne ist. Im Sturzfall können beide Bergsteiger abstürzen. Es vermittelt ein Gefühl der Sicherheit und man kleine Wackler ausgleichen, ein richtiger Sturz ist jedoch nur schwer zu halten. Sind es nur Stellen die schwer sind, würd ich konventionell sichern, bei längeren anspruchsvollen stücken, muss man wohl am kurzen Seil gehen.

Was möchtest Du wissen?