Wie sehr schränken Schmerzmittel die Leistungsfähigkeit ein?

2 Antworten

Ich denke das Schmerzmittel die Leistungsfähigkeit nur begrenzt einschränken. Wie du selber schreibst, wirfst du es dir ja mit einem bestimmten Grund ein, also Schmerzen oder Unwohlsein. Somit werden diese Leistungshemmnisse unterdrückt und du kannst mehr Leistung bringen auf Kosten deiner Gesundheit. Häufig ist man aber nach der Einnahme von Schmerzmitteln ein wenig "betäubt" und kann sich schlechter konzentrieren was die Leistung wieder einschränkt. Für eine "ruhige" Hand nehmen manche Schützen z.B. Valium, allerdings ist das natürlich nicht erlaubt in Wettkämpfen!

Ich weiss ja nicht, was Du fuer eine Sportart ausuebst, aber ich kenne einige Sportarten, in denen Schmerzmittel die Leistungsfaehigkeit steigern koennen. Sie beruhigen den Organismus und verleihen so eine ruhigere Hand, etwa beim Schiessen. Aber auch mit ihrer Hauptwirkung, dem Unterdruecken von Schmerzen, koennen sie zum Doping mit Schmerzmitteln benutzt werden, wie man etwa dem folgenden Artikel entnehmen kann: http://www.cycling4fans.de/index.php?id=4277

Was möchtest Du wissen?