Wie sehr kann man seine Maximalkraft steigern, ohne dass man vermehrt Eiweiß zu sich nimmt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das geht, allerdings nur begrenzt. Wenn du irgendwann mit einem Krafttraining anfängst und hier strukturiert trainierst reagiert der Körper/Muskel mit einem Leistungswachstum. Auch wenn du nur eine begrenzte Menge Eiweiß auf nimmst. Jedoch kommst du irgendwann trotz gleichbleibend strukturiertem Training an den Punkt, wo ein weiterer Muskelwachstum/Kraftzuwachs nicht mehr möglich ist, weil dem Muskel die dafür notwendigen Nährstoffe fehlen, wo wir dann bei dem Thema erhöhte Eiweißzufuhr sind. Um hier weiter an Kraft und Muskelmasse zu zulegen benötigst du vermehrt Eiweiß. In wie weit du dein Leistungspotential ohne erhöhten Eiweißbedarf steigern kannst kann man pauschal nicht sagen. Das hängt von vielen individuellen Faktoren ab und ist bei jedem unterschiedlich

Mit eiweiß wirst du deine Maximalkraft nicht erhöhen können. Was du brauchst ist ein spezielles auf die Maximalkraft ausgelegtes Training, denn ansonsten landez das lliebe Eiweiß am Bauch. wichtig ist das du in jedem Satz an deine Grenze gehst und nciht mehr als maximal 5 Wiederholungen machst, die aber mit Karacho! das eiweiß in deiner täglichen Nahrung sollte dabei ausreichen!!!

Popcorn

hey,

ich habe folgendes in einem Magazin gelesen:

Popcorn: Überraschung! Popcorn ist ein Eiweiß-Lieferant. Mit dem Protein-Gehalt von 12,7 Gramm pro 100Gramm liegt der Kino-Snack auf Hüttenkäse-Niveau, was sein Muskelaufbau-Potenzial betrifft. Wichtig: Stellen Sie es ohne Zucker und Butter her!

Was meint ihr dazu ? Kann man ohne schlechtem gewissen hin und wieder mal Popcorn naschen?

Gruß

...zur Frage

Kraftsport allgemein - die Leistung konstant steigernn?

Hallo zusammen

Angaben zu mir: 17 Jahre alt, 1.85 gross und 85 kg schwer. Ich trainiere seit etwa einem Jahr regelmässig Kraftsport 3x die Woche und nebenbei noch Fussball(2x Training die Woche + Spiel am Wochenende) Ich trainiere Montag Brust Bizeps, Dienstag Rücken Trizeps, Mittwoch hab ich Fussball, Donnerstag Schultern Nacken evtl. Bauch und Freitag wieder Fussball. Ich trainiere in Regel ca. 1 Stunde und pro Muskelgruppe etwa 3 Übungen à 3 Sätze Wdh. 8-12. Nach dem Training nehme ich immer ein Protein(besteht aus 30 % Eiweiss und 70 % Kohlenhydrate, ansonsten ernähre ich mich eigentlich gesund und abwechslungsreich. Seit Beginn mache ich eigentlich gute Fortschritte, zum Glück auch :) Jedoch würde ich mich gerne von den anderen Leuten differenzieren mit besserem Training oder gesündere Ernährung..

Könnt ihr mir vielleicht ein paar Tipps geben, um meine Effizienz zu steigern?

Bitte nur ernste Antworte.

Danke und Gruss

...zur Frage

Wie viel Eiweiß kann der Körper pro Mahlzeit verwerten?

Also... erstmal hallo! Nehmen wir mal an wir haben 2 Personen. Beide wiegen 70 Kilo(demnach brauchen beide ca. 2 gramm Eiweiß pro Kg=140) und machen Kraftsport (3 mal die woche und trainieren völlig gleich). Sagen wir einfach, dass diese Personen A und B alles gleich machen wenn es ums Training geht... Jetzt kommt der Unterschied(der liegt in der Ernährung): Person A isst nimmt 140 gramm Eiweiß am Tag, aber isst morgens 20, mittags 20 und abends 100. Kann diese Person dann die 100 gramm Eiweiß abends überhaupt komplett verwerten? Person B nimmt über den Tag verteilt 7 mahlzeiten mit je 20 Gramm Eiweiß zu sich. Was ist jetzt besser? und muss man für Krafttraining 7 Tage die Woche (man wiegt 70 Kilo) die 140 Gramm zu sich nehmen(also jeden Tag), oder muss man das nur an Trainingstagen?

...zur Frage

Wie kann ich meine Maximalkraft beim Hanteltraining erhöhen?

...zur Frage

Infos bezüglich der Creatin-Einnahme!

Servus,

ich habe vor, Creatin Monohydrat zu nehmen. Da ich Vegetarier bin und dementsprechend wenig Creatin zu mir nehme, denke ich, dass es sinnvoll ist. Ich betreibe 5 mal in der Woche Kraftsport/Crossfit.

Ich habe vor, es dauerhaft einzunehmen in geringen Mengen. D.h. 3-4 Gramm pro Tag am Morgen mit Traubensaft. Mehr nicht. In der sogenannten "Aufladephase" (ersten 5 Tage) werde ich die Dosis leicht erhöhen auf 5 Gramm pro Tag. Das ist doch in Ordnung, oder?

Ich möchte Muskelmasse aufbauen und Kraft steigern.

Was muss ich denn noch beachten?

Viel Wasser trinken. (5-6 Liter am Tag). Was gibt es noch zu beachten?

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?