Wie schwierig ist der Pisciadu-Klettersteig in den Dolomiten?

2 Antworten

also ich muss an dieser stelle markus gewaltig widersprechen... der pößnecker ist um einiges schwieriger als der pisciadu-steig zumal man im mittelteil einige ungesicherte II.Kletterpassagen zu bewältigen hat... klassische Schwierigkeitseinstufung vom Pisciadu ist C - vom Pößnecker eine "Latte" schwierger = D

der piscadu ist mittel. teilweise etwas abgespeckt wegen der vielen begehungen. in der hauptsaison solltest du früh starten (spätestens 7.00), sonst windet sich ein "tatzelwurm" (e. hüsler)hinauf. viel spass ! fozzie

Klettertour auf die Pordoispitze Südpfeiler (Mariakante)?

Wer von euch war schon mal auf der Pordoispitze Südpfeiler (Mariakante)? Wie lässt sich diese Klettertour charakterisieren und wieviel Zeit muss man als Geübter Kletterer vom Pordojjoch aus einplanen?

...zur Frage

Ist die Delagokante sehr abgespeckt?

Wer ist die Delagokante an den Vajolett-Türmen schon geklettert? Nachdem sie eine tolle Linie ist die sicherlich häufig geklettert wird, nehme ich an, dass die Route ziemlich abgespeckt ist. Liege ich da richtig oder ist es doch nicht so schlimm?

...zur Frage

Gut bouldern = gut klettern?

Ist es zielführend wenn man viel bouldern geht um beim Seilklettern besser zu werden. Denn wenn ich die Antworten meiner letzten Frage richtig verstanden hab, dann hat das ja ned unbedingt viel miteinander zu tun oder?!

...zur Frage

Welchen Schwierigkeitsgrad haben die leichtesten Kletterrouten auf die Drei Zinnen?

Sind die "Drei Zinnen" in den Dolomiten, Südtirol, nur etwas für absolut erfahrene Kletterer, oder kann man dort auch als ambitionierter Berggeher eine möglicherweise leichte Route vorfinden? Welchen Schwierigkeitsgrad hat die leichteste Route? Kann man die Drei Zinnen mit der Führung eines Bergführers besteigen?

...zur Frage

Welche Vorkenntnisse und Ausrüstung brauche ich für Klettern und Klettersteig?

Wir haben für die erste Augustwoche einen Familienurlaub in den Bergen gebucht und haben uns schon über Kletterplätze und Klettersteigrouten informiert. Ich bin im Moment allerdings überfragt, was wir dafür alles brauchen? Wie müssen die Kletterschuhe sein? Ich glaub, es gibt so spezielle Karabiner oder? Und brauche ich dafür Vorerfahrung? Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?