Wie schwierig ist der Pisciadu-Klettersteig in den Dolomiten?

2 Antworten

also ich muss an dieser stelle markus gewaltig widersprechen... der pößnecker ist um einiges schwieriger als der pisciadu-steig zumal man im mittelteil einige ungesicherte II.Kletterpassagen zu bewältigen hat... klassische Schwierigkeitseinstufung vom Pisciadu ist C - vom Pößnecker eine "Latte" schwierger = D

der piscadu ist mittel. teilweise etwas abgespeckt wegen der vielen begehungen. in der hauptsaison solltest du früh starten (spätestens 7.00), sonst windet sich ein "tatzelwurm" (e. hüsler)hinauf. viel spass ! fozzie

Kann man Schwindelfreiheit trainieren?

Auf schmalen Pfaden und an ausgesetzten Wegstrecken habe ich Probleme mit dem Blick in die Tiefe und fühle mich unsicher. Nun möchte mein Freund mit mir einen Klettersteig gehen und meint, dass man durch fleissiges Üben gegen solche Schwächen immun wird. Hat er recht?

...zur Frage

Welches Klettersteigset ist empfehlenswert?

Hallo,

wir wollen uns demnächst ein Klettersteigset anlegen. Da wir noch Anfänger sind, sollte es etwas möglichst praktisches so günstig wie möglich sein. Wichtig wären uns, dass es keine Schraub karabiner sind, sondern solche die mit den handballen zu öffnen gehen.

Was benutzt ihr für ein Set? Welches ist eurer Meinung nach empfehlenswert, was (wie bereits gesagt) auch günstig ist?

Vielen dank für alle Hinweise, Tipps etc.....

...zur Frage

Welchen Schwierigkeitsgrad haben die leichtesten Kletterrouten auf die Drei Zinnen?

Sind die "Drei Zinnen" in den Dolomiten, Südtirol, nur etwas für absolut erfahrene Kletterer, oder kann man dort auch als ambitionierter Berggeher eine möglicherweise leichte Route vorfinden? Welchen Schwierigkeitsgrad hat die leichteste Route? Kann man die Drei Zinnen mit der Führung eines Bergführers besteigen?

...zur Frage

Welche Vorkenntnisse und Ausrüstung brauche ich für Klettern und Klettersteig?

Wir haben für die erste Augustwoche einen Familienurlaub in den Bergen gebucht und haben uns schon über Kletterplätze und Klettersteigrouten informiert. Ich bin im Moment allerdings überfragt, was wir dafür alles brauchen? Wie müssen die Kletterschuhe sein? Ich glaub, es gibt so spezielle Karabiner oder? Und brauche ich dafür Vorerfahrung? Danke schonmal.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?