Wie schwer sollte ein Tennisschläger für Anfänger höchstens sein?

2 Antworten

Hallo, bei Schlägern für Anfänger kommt es mehr auf die Gewichtsverteilung, also die Griff- oder Kopflastigkeit an. Anfängerschläger sind eher grifflastig. Ich bin allerdings der Meinung, dass heutzutage jeder normale Schläger auch für Anfänger geeignet ist. Bei Aldi gibt es z.B. bald ein Sonderangebot eines Schlägers. Den Vorgänger habe ich gespielt und dieser ist nun einer meiner Ersatzschläger, weil er sich vollkommen unproblematisch spielt.

Tendenziell sollte ein Schläger für Anfänger eher leichter sein. Wichtig ist aber auch die Bespannungshärte die eher weicher sein sollte.

Wieviel Gramm Bleiband klebt man sich in der Regel an den Schlägerrahmen?

Ich möchte das gerne mal ausprobieren, dass ich bei meinem Tennisschläger mit einem zusätzlichen Bleiband arbeite, damit ich mal sehe wie sich das auswirkt. Wieviel Gewicht bzw. Gramm klebt man sich da an den Tennisrahmen? Und wie groß sind da die Auswirkungen auf den Arm, Schulter, Ellenbogen und Handgelenk? Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit so einem Bleiband für den Tennisschläger gemacht?

...zur Frage

Was sollte der erste Tennisschläger kosten?

Möchte meinen ersten Tennisschläger kaufen. Habe einen gefunden, welcher mir gefällt.(Wilson) Der ist unbesaitet und kostet 169 Euro. Was sagt ihr dazu?

Gruss

...zur Frage

Gleiche Bespannung bei zwei Tennisschlägern?

Ich habe zwei Tennisschläger, einer ist nur der Ersatzschläger mit dem ich eigentlich nie spiele. Soll ich beide Schläger gleich bespannen?

...zur Frage

Könnt ihr mir ein Fahrradschloss empfehlen

Ich brauche für mein neues Rad noch ein Fahrradschloss. Es sollte ein Spiralkabelschloss sein und nicht allzu schwer. Es gibt ja eine Vielzahl an verschiedenen Modellen. Worauf muss ich achten, könnt ihr mir eines empfehlen? Gibt es bis 30€ etwas vernünftiges?

...zur Frage

Tennisschläger Kaufberatung

Hey Leute,

ich möchte mir gerne einen neuen Tennisschläger kaufen und brauche daher ein paar Empfehlungen. Ich bin 23, m, habe als Kleinkind ca. 3 Jahre im Verein gespielt und jetzt seit einem Jahr habe ich wieder angefangen. Zur Zeit ca. 3 mal pro Woche teils freies Spiel mit einem Freund und in Tenniskursen zu viert. Demnächst werde ich noch einem Verein beitreten. Ich spiele sehr gerne spin Bälle und denke dass ich eher einen allroundschläger bzgl. Power und Kontrolle brauche. Bisher habe ich auch die Erfahrung gemacht dass mir eher etwas kleinere Schlägerköpfe mehr zusagen als große. Außerdem auch lieber zu viel Gewicht als zu Wenig. Joa mehr fällt mir jetzt nicht ein, was ich euch noch sagen könnte. Vielen Dank schon mal für die Hilfe.

Gruß

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?