Wie schwer sind ruderer

2 Antworten

Also so ein Profi wiegt schon um die 100Kg

Die großen, die auch auf WM fahren wiegen bei uns alle so um die 100Kg, wie viel die im Kraftraum machen, weiß ich nicht ganz genau, ich weiß nur, dass einer (der auch fast mit zu Olympia gefahren wäre) bei der Beinpresse mehr als 500Kg hatte und sonst nehmen die auch ordentlich gewicht.

Verdammt, 500 KG... 'ne halbe tonne... o.O

0

Die Guten sind besonders bei Zugübungen stark: Klimmzüge, Rudern, etc. 85, 90 und mehr kg Körpergewicht sind normal.

also da muss ich mal ein EInwand einlegen, zumindest bei den Klimmzügen.....ich bin einer der Leute, obwohl ich auch mit an der Nationalen Spitze von Deutschland Rudere, der noch unter 10Klimmzüge schafft.....aber man muss auch bedenken, dass die meisten Ruderer lange Arme haben und somit der Zugweg länger ist...bei mir ist meine Armspannweite z.B. 2m bei einer Körpergröße von 1,90m wenn ich mir da meinen einen Trainier angucke, der eine deutlich kleinere Armspannweite hat aber dafür mehr als 20 Klimmzüge locker macht, dann sieht man, dass die Armlänge da auch mit reinspielt.

wenn man aber mal so richtig staunen möchte bei Klimmzügen, dann sollte man sich Kletterer angucken, die machen Einarmig 20 :D und lachen dabei noch ;)

1

Was möchtest Du wissen?