Wie schwer oder einfach ist es für einen Skate-/Snowboarder Wakeboard zu lernen?

1 Antwort

Also eins muss erstmal Klar gestellt werden. Wakeboarden hat garnichts mit Wind zu tun...

Beim Wakeboarden lässt du dich entweder mit einer Seilwinde oder hinter einem Boot herziehen.

Du meinst warscheinlich Kite-Surfen. Dabei kann ich dir leider wenig helfen denn das hab ich leider noch nie gemacht;-)

Ansonsten also sehr sehr viel hat mir das Snowboarden nicht gebracht... leider ehr im Gegenteil... da man beim Snowboard total frontlastig steht und beim Wakeboarden ( so hab ich zumindest das Gefühl ) viel mehr Hinten hat das nich sooo supper geklappt bei mir.

Desweiteren lenkst du beim Wakeboarden auch mehr mit dem Hinteren Fuß.

Was allerdings ein großer Vorteil ist ist das du ein gefühl für Seitenlage und Schräglage und sowas hast und natürlich einen ausgeprägteren Gleichgewichtssinn...

Ansonsten Try and Error wie immer;-)

Viel Spaß

Jonas

Was möchtest Du wissen?