Wie schwer darf/kann/sollte so ein Alu-Rennradrahmen sein?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein guter Aluminium-Rahmen wiegt ohne Gabel nicht mehr als 1.500-1.600 Gramm, die besten bewegen sich im Bereich 1.000 Gramm.

Bei den Schweißnähten würde ich auf Gleichmäßig- und Sauberkeit achten. Billige No-Name-Modelle haben oft unsaubere, teils verzogene Nähte, die die Haltbarkeit beeinträchtigen.

Auf Alu-Carbon-Mischungen, also Alu-Rahmen mit Carbon-Hinterbauten, solltest Du verzichten. Diese Hinterbauten werden eingeklebt und das kann erfahrungsgemäß zu Problemen (Knacken, sogar Bruch) führen.

Super! Nochmals Danke!

0

Was möchtest Du wissen?