Wie schnell kann man mit einem Mountainbike sicher bergab fahren?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In erster Linie hängt dies von der Fahrbahnbeschaffenheit, der Verkehrslage sowie der Strassenführung als solches ab. Generell sollte wie schon erwähnt wurde der Sicherheitsaspekt Vorrang haben. Darüber hinaus kommt es auf das Material des MTBs an, sowie die Steifigkeit des Rahmens. Mein MTB, was kein gutes Equipment hat ist eher ein Rad für Stadtfahrten. Bei Abfahrten neigt das Rad bei 55-60 km/h schon zu leichtem Flattern. Gute MTBs lassen hier einige km/h mehr zu. Letztlich liegt es aber auch an deinen Fahrkünsten und deiner Risikobereitschaft. Im trassenverkehr wäre ich generell vorsichtig und würde gerade bei Abfahrten kein Risiko eingehen.

Das hängt sehr von deinen Fahrkünsten ab und solltest du je nach Gefühl selber entscheiden können. Ich war letztes Jahr in meinem Urlaub in einem Wellnesshotel Vinschgau das erste Mal Mountainbiken und daher beim Fahren noch sehr vorsichtig. Nach einigen Tagen habe ich mich dann aber schon getraut, wesentlich schneller zu fahren. Natürlich ist ein Helm und am besten auch weitere Schutzkleidung dabei Pflicht!

Was möchtest Du wissen?