Wie schnell fährt man mit einem RR auf der Landstraße?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich hängen soclhe angabe immer sehr stark von der individuellen Fitness, der Strecke und dem Wind ab. 50 oder 70 stundenkilomter sind ziemlich unrealistisch. Wenn einen 40er Schnitt schaffst bist du schon gut, und hierbei ist es schon entscheidend über welche Distanz bzw. Strecke. berab kann man es schon ganz schön sausen lassen. Je nachdem wie viel Mut man hat. 70 oder 80 sind da schon drin.

Wie schnell seid Ihr auf den Rennrad/Triathlonrad ?

Wollte hier wissen wie schnell sein Ihr , Durchschnittgeschwindigkeit auf 40 km , kein Wind , allein und gerade Fahrbahn ...?

...zur Frage

Ab welcher Geschwindigkeit ist Aerodynamik beim Radfahren wirklich von Bedeutung?

Gibts da einen Richtwert ab wann sich Zeitfahrhelme,Scheibenlaufräder und die Sitzposition wirklich auf die Geschwindigkeit auswirken?

...zur Frage

Umstieg Mountainbike auf Rennrad - Ausrüstung für Einsteiger

Hi,

ich möchte auf das RR umsteigen. Bin vorher MTB gefahren. Nun hab ich mal im Internet geschaut und musste feststellen, dass die Erstausrüstung sehr teuer ist. Was könnt ihr mit empfehlen? Shops, Modelle, Webseiten...

Mein erstes RR wird vermutlich ein Scott sein.

LG

...zur Frage

Wie schnell kann denn eig ein Squashball werden?

Ich war jetzt schon des öfteren beim Squashen und da haut man ja auch ganz schön auf die Bälle drauf. Wie schnell kann denn so ein Ball werden bzw. wo liegt der Rekord?

...zur Frage

Gangschaltung Auswirkung?

Hi, ich suche im Moment bei ebay nach Rennrädern und dabei ist mir aufgefallen, dass es von 10 - 30 Gängen fast alles gibt. Wirkt sich das sehr stark aus? Das heißt ist man auf einer geraden Strecken mit ansonsten identischen Rädern mit 30 Gängen wesentlich schneller?

...zur Frage

Was ist schneller beim Tennis, Rasen oder Hardcourt?

Ich möchte mal auf einem richtigen schnellen Belag Tennis spielen, was ist schneller Rasen oder Hardcourt und wieso?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?