Wie schnell baut man mit Anabolika (Dianabol) Muskeln auf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Zeit kann man an Hand der gegebenen Infos nicht wirklich bestimmen. Jedoch kann ich dir versichern, dass du aufgehen wirst, wie ein Hefeteig ;) PUFF Steroide sind wie Magie, man baut wirklich verdammt schnell auf!

"Ein paar cm mehr armumgang.." nicht nur ein paar ;)

Es ist dein Körper und du kannst damit machen, was du willst. Was dabei passieren kann hört man ja schließlich oft genug, dass ich es nicht noch einmal betonen muss :D

LG & vor allem viel Glück, FENTON

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

abgesehn,dass du auf anturalem weg,gesünder muskeln aufbaust,.... auch wenn du irgentwelche steroide zu dir nehmen solltest ,heißt das nicht,dass du "schneller" muskeln aufbaust.mit "hormonen" nachzuhelfen mag dich zwar "leichter" an dein ziel gelangen,aber hier sollte nicht vergessen werden,dass training und ernährung AUCH 100% stimmen MUSS!!!! ebenso die regeneration.ein irrglaube der meisten jugendlichen ist es,das sie das zeug spritzen,schlucken,...oder weis gott wie,in sich einführen,...und dadurch alleine zum muskelhaufen werden...dem ist NICHT so !!!!!

es ist trotz doping harte arbeit,braucht auch zeit,ergeiz und disziplin.dann kommt es auf dein training an etc pp. man kann hier nicht pauschal sagen,wie viel du in welcher zeit aufbauen wirst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Orales Metandienon ist äußerst leberbelastend. Der ehemalige Superbodybuilder Andreas Münzer soll damit seine Leber in einen Beutel voller Tumore verwandelt haben, an denen er auch gestorben ist. Heutzutage wird Dianabol nicht mehr eingesetzt weil die Nebenwirkungen in keinem Verhälltnis zum Nutzen stehen: Gynäkomastie, Verweiblichung (irreversibel!), Blutdruck, Leberschäden - welcher Sportler braucht das!?

Und das mit 65 kg!? Erreiche erst einmal dein genetisches Limit bevor du über Steroide nachdenkst!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?