Wie schießt man beim Fußball spielen richtig?

1 Antwort

also 1gg1 gegen torwart entweder richtung wechseln d.h austricksen oder drüber lupfen. Beim scheien wie Freistöße habe ich eine eigene technik. Du gehst ziurka 3-5 schritte zurück. beim schießen hollst du dein bein hoch aus und wenn du geschossen hast ziehst du dein knie nochetwas mit:) hoffe ich konnte helfen

volle Körperstreckung beim torwart

Hallo

ich habe ein problem,dass ich beim hechten nach dem ballmeinen ganzen körper nicht komplett strecke und so bälle ins tor gehen,die ich gehalten hätte

Vielleicht habe ich auch etwas angst dass ich dann zu hoch falle

habt ihr tipps,wie ich meinen kompletten körper strecke,wie ich die angst vorm hinfallen überwinde und zur richtigen übung und wie ich richtig falle

...zur Frage

Mit 15 Jahren Fußball anfangen als Anfänger?

hallo ich bin sehr schlecht in sport bin nicht übergewichtig bin aber sehr oft am pc und ich wollte sportlicher werden und fragen wie schnell man mittelmäßig sportlich wird. fußball kann ich auch nicht gut spielen deswegen macht man sich über mein spielstil lustig z.B. ich schieße mit pike und im tor habe ich angst vorm ball und ich wollte besser in fußball werden. bin ich zu schlecht um ein verein beizutreten?

...zur Frage

Im training besser als im spiel ????

Hallo habe das problem das ich im training alles gelingt und auch gut spielen , aber wenn ich ein spiel habe verspringen mir manchmal die bälle und bin auch nciht so gut , obwohl ich es eig. drauf hab ?? tipps ??

...zur Frage

Unzufriedenheit im Fußball, was tun?

Ich bin 19, habe mich im Sommer 2017 nach fast 3-jähriger Pause dazu entschlossen, wieder Fußball zu spielen.

Momentan spiele ich bei der 2. Mannschaft und dass ist auch gut so, da ich mich wieder gewöhnen muss usw. Technische Aspekte wie z.B Ballannahme sitzen halt wieder ganz gut. Werde zwar meistens eingewechselt, damit habe ich aber eigentlich auch kein Problem, da ich noch bisschen besser werden muss und da kommt mein Problem ins Spiel.

In der Jugend habe ich in einer Dreierkette als RV gespielt, viel nach vorne mitarbeiten war da nicht möglich, also bin ich was Tricks und Zweikampf, wenn ich den Ball habe, eher schwach aufgestellt.

Mein Trainer hat mit mir mal kurz besprochen, dass er findet, dass ich auf Grund meiner Schnelligkeit im (linken) Mittelfeld besser aufgehoben wäre. Das hat mich auch sehr gefreut und ich habe mich am Anfang der Saison richtig reingehangen, um die Position auszufüllen. Momentan befinde ich mich aber in einem Motiviationstief, beim Training spiele ich meistens Abwehr, lerne also nicht wirklich dazu, wie ich dass Gefühl habe.

Deswegen fühle ich mich im Spiel dann meistens sehr nutzlos und trage nicht wirklich was zum Spiel bei. Ich bin in einem Hamsterrad, wir machen zweimal die Woche Training, beim Abschlussspiel bin ich in der Abwehr und im Spiel dann im Mittelfeld und weiß genauso so viel wie die Woche davor auch und außerdem weiß ich nicht, wie ich das dem Trainer sagen soll, beim Abschlussspiel auf dem Training gibt es halt meistens keinen, der sonst Abwehr spielt, also bekomme ich die Position dann zugeteilt und ich fühle mich halt blöd, was zu sagen, weil ich ja nicht bevorzugt irgendwo hin gestellt werden will.

...zur Frage

Wie wärme ich mich vor einem GKT richtig auf?

Hallo. Ich wollte mal fragen, wie ich mich vor einen GKT richtig und ausgewogen aufwärme. Ich habe bis jetzt nur 15 Laufband auf meinen TP zu aufwärmen, habe aber gehört, dass man sich noch mehr aufwärmen bzw. die einzelnen Muskeln die bei diesem Training trainiert werden besser aufwärmt. Kann mir da wer Tipps geben?. LG

...zur Frage

Fußball abfangen

Ich bin sehr unsicher beim abfangen von hohen Bällen kann mir da jmd. Tipps geben ? (z.B. wie ich den Ball aufnehmen sollte)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?