Wie schaut die richtige Ernährung nach dem Krafttraining aus?

6 Antworten

Moin weisswursti, direkt nach dem Training solltest du kurzkettige Kohlenhydrate zu dir nehmen, um die leeren Glykogenspeicher des Körpers wieder aufzufüllen. Dazu eignet sich am besten Dextrose, welches du im Supermarkt bekommen solltest. Traubensaft oder Schokolade ist auch nicht schlecht. Gleichzeitig nimmst du etwas eiweisshaltiges zu dir (am Besten Eiweisspulver, ich mixe das Pulver mit der Dextrose. Klappt soweit sehr gut). Dann wartest du mindestens eine halbe Stunde und führst dem Körper eine ausgewogene Mahlzeit zu mit langkettigen Kohlenhydraten zu. Es ist wichtig, dass du dies nicht sofort nach dem Training tust, da sonst der Körper mit der Verdauung der langkettigen KH viel zu viel zu tun hat und die Speicher nicht schnell genug wieder aufgefüllt werden können.

Keep Goin' ;)

Viele Sportler ziehen sich ja so Energieriegel rein. ich persönlich finde das Schwachsinn, da die DInger überwiegend aus Zucker bestehen. Ein frischer Salat mit Hähnchebrust, einem leichten Dressing und ein paar Gemüsesnacks sind hier deutlich besser geeignet.

So hat man eine gesunde Haut und gutes Haar. Außerdem nimmt man leichter ab.

Moin, direkt nach dem Training kurzkettige Kohlenhydrate um die Glykogenspeicher wieder aufzufüllen. Am besten du nimmst Dextrose, welches du in jedem Supermarkt finden solltest. Schokolade oder Traubensaft gehen auch. Dies in Verbindung mit nem Eiweissshake. Erst nach mind. einer halben stunde eine größere ausgewogene Mahlzeit mit langkettige KH essen, weil der Körper sofort Energie braucht, die er beim Training verloren hat und sonst zuviel mit den langkettigen Brocken zu tun hätte. greez

ernährung umstellen

helloo ;-) ich hätte mal eine frage zu meiner ernährung, ich betreibe zur zeit 6 mal die woche sport, krafttraining, boxen und fußball, vom training her passt alles, aber ich möchte an muskelmasse zulegen und dafür sollte ich täglich 3500-4000 kalorien zu mir nehmen, aber die umstellung meiner ernährung auf so viel essen fällt mir zurzeit noch schwer, wie lange dauert es bis es automatisiert ist dass ich do viel esse? danke :-)

...zur Frage

Krafttraining + Abnehmen = Viel oder wenig essen ?

Hallo. Ich bin nicht sehr muskulös also mache ich seit knapp nem halben Jahr Krafttraining im Fitnesstudio. 4x in der Woche und das sehr ausgiebig. Ich achte sehr auf meine Ernährung da ich nicht (wieder) dick werden möchte. Leider Werden meine Muskeln nicht größer, obwohl ich ach viel Proteine esse und Whey nach dem Training nehme. Soll ich mir also immer den Bauch voll schlagen an Trainingstagen ? Werde ich davon nicht dick ?

...zur Frage

Will Abnehmen durch Cardio Training und Krafttraining - hilfe??

HI Comm, wie gesagt ich will abnehemen Ich kann aber in der Woche nur 3 mal ins Fitnessstudio gehen! Ich mache auch intensiv Krafttraining (brauche keine hilfe zum krafttraining) und will nich mein Cardiotraining weglassen ??! Wie soll man das aufteilen und wie lange sollte ich im Studio auf dem Laufband, Crosstrainer oder Fahrrad sein ? (bitte keine aufklärung zur Ernährung das weiß ich schon viel zu viel)

Danke jedem der mir weiterhilft

...zur Frage

Kann mann nur durch ernaehrung den kfa senken?

Also ich meinen ohne ausdauertraining nur krafttraining und ernaehrung mit kaloriendefizit !

...zur Frage

Wie siehts mit Eiweißshake (Whey) und der Ernährung, direkt nach dem Training aus ?

Ich mach zur Zeit Kraftsport und direkt nach dem Training nehme ich Whey-Protein zu mir, viele meinen ich solle damit 30-45 min warten aber keiner weiß selber den Grund nicht... Ich will einfach wissen wann ich Proteinshake (Whey) und eine normale Mahlzeit nach dem Training essen darf und warum ?

LG Zafer

...zur Frage

Proteinshake-Wirklich erforderlich?

Hallo zusammen,

ich (weiblich, 28) gehe seit ein paar Wochen ins Fitnesstudio. Meine Ziele: bessere allgemeine Fitness und langfristig etwas abnehmen.

Jetzt wurde mir von einem Mitarbeiter des Fitnesstudios geraten, direkt nach dem Training ein Protein-Shake zu trinken.

Meine Frage: sind Protein-Shakes in meiner Situation wirklich sinnvoll? Ich bin bisher immer davon ausgegangen, dass in meiner Situation eine ausgewogene und gesunde Ernährung ausreicht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?