Wie schaltet man ein Reannrad und muss man noch etwas beim fahren wissen?

4 Antworten

Ich kann mich da meinen Vorgängern nur anschließen. An und für sich kannst du beim Schalten nicht viel falsch machen, es sei denn, die Schaltung ist falsch eingestellt (ähnlich wie beim Mountainbike) und der Kettenlauf ist nicht gerade. Wenn du ein moderneres Rad hast, sind die Schalthebel im Regelfalle auch am Lenker in griffnähe zu den Bremshebeln. Bei älteren Rädern hast du oft noch eine Rahmenschaltung, dass heißt die zwei Schalthebel befinden sich am Rahme, so dass du um zu Schalten nach unten greifen musst. Aber auch das sollte kein Problem darstellen. Ansonsten kannst du beim Rennradfahren nicht viel mehr falsch machen, als beim Fahren anderer Räder auch. Einzig auf Bordsteinkanten und Schlaglöcher solltest du achten, da die Felgen aufgrund ihrer Dünne und der schmalen Reifen doch ein ganzes Stück sensibler sind, als das bei einemm gefederten Bike der Fall ist. Also nicht jedes Schlagloch mitnehmen...

condor hat föllig recht, einfach mal etwas ausprobiern...und aufpassen dass die kette nicht schräg läuft. wenn etwas anstreift, einfach wie am mtb entwas nachstelln, damit die teile nicht zu schnell abnutzen

Beim schalten kannst Du am Anfang ruhig viel ausporbieren. Man kann Dir jetzt schlecht erklären wie es geht, da es verschiedene Schaltsysteme gibt. Kaputt geht da aber so schnell nichts. Du solltest aber wie beim MTB darauf achten, dass die Ketten nicht schräg läuft, das heißt nicht vorne auf dem linken und hinten auf dem ganz rechten fahren.

Wie soll man sein Rennrad am besten abschließen?

Hallo, ich würde gern wissen wie man sein Rad am sichersten absperrt? Also welches Fahhradschloss (Zahlenschloss ect.)? Und wie soll man das Schloss am besten anbringen und wo? Danke für eure sichere Antwort ;-) !

...zur Frage

Bedarf es viel Übung, mit Speed Inlinern (5 Rollen, lange Schiene) zu fahren?

Ich überlege derzeit, mir Speed Inliner zuzulegen, um statt mit dem Rennrad, mit den Inlinern mal zu flitzen. Hier gibt es ja Modelle mit 5 Rädern und einer längeren Schiene. Ist das kompliziert oder kann man die Dinger einfach anziehen und los gehts? Ich kenne bereits normale Inliner und fahre sehr sicher.

...zur Frage

Mountainbike oder Rennrad für Anfänger?

Wir kommen eigentlich aus dem Laufsport und wollen jetzt auch mit dem Rad fahren beginnen, wo hat man denn schneller Erfolge, bzw. Spaß daran als Anfänger, beim Rennrad fahren oder beim Mountainbiken?

...zur Frage

Welche Rennrad-schuhe brauche ich?

Hallo, habe vor einigen Tagen ein altes Rennrad geschenkt bekommen. bin sehr Sportbegeistert, allerdings absoluter "Anfänger" in Sachen Rennrad fahren. Habe mir das Rennrad soweit fertig gemacht. Bisschen lack, bisschen luft drauf, bisschen ölen usw. ;) Das Rad fährt auf jeden fall. Brauche jetzt allerdings noch Rennrad-schuhe um mich in die Pedale "einzuklicken" , weiß aber nicht welche! Wie gesagt ich will das nur so bisschen Hobbymäßig ab und an mal machen wenn ich da lust zu habe,da ich aufgrund von anderem Sport sowieso nicht viel Zeit und Kraft über hab, war ja auch nur zufall mit dem Rad! ;) Damit will ich sagen, dass ich nicht viel geld dafür ausgeben will. Bei ebay stehen ja einige drin nur ich weiß nicht welche ich bestellen soll. Auf den Pedalen steht "Shimano" Ist da jetzt jeder Schuh der für für Shimano kompatibel ist auch gleich passend bei meinem Rad? oder gibts da auch nochmal Unterschiede? Welche Größe brauch ich? hab in normalen Schuhen 43, in Laufschuhen 44 und in den meisten Fubaschuhen 44.5. Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen! Danke im Voraus.!

...zur Frage

Wie viel Kalorien verbrennt man beim Rad fahren?

Ich habe kein Rennrad sondern eins, das man eben hat, wenn man mal ab und zu Rad fährt (keine Ahnung, wie ich es nennen soll). Ich fahre nicht schnell, aber auch nicht wie eine Oma. Ich hab eine Shape up App und die schlägt mir bei 30 Minuten normal Rad fahren 250 kcal vor. Kann das so etwa hinkommen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?