Wie schädlich ist Kopfball beim Fußball?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich kann mir nicht vorstellen, dass es besonders gut für das Gehirn und die Halswirbelsäule ist, wenn derartige Belastungen zu häufig auf diese Stellen einwirken. Sicherlich kann man dies trainieren, und wenn man bewusst und vorbereitet ein Kopfball macht, wird man die Halswirbelsäule sicher entlasten können, weil man eben von der Halsmuskulatur genügend Spannung aufbauen kann um diese zu entlasten. Aber das Gehirn von diesen Erschütterungen zu entlasten, stelle ich mir sehr schwierig vor.

Ein Kopfball ist nichtso gut für den Kopf und die Wirbelsäule also ich habe mal gehört das wenn man einen Kopfball macht da geht eine Gehirnzelle kapputt viel spaß !

Was möchtest Du wissen?