Wie richtig atmen beim kraulen?

2 Antworten

Ja das weiß ich theoretisch schon, grundsätzlich klappt das einatmen durch den Mund auch, nur hab ich einen "Wassereinbruch" durch die Nase. 

Wasser kann ja nur in die Nase kommen, wenn sie unter dem Wasserspiegel ist. Versuche solange du unter Wasser bist, auch mit der Nase auszuatmen, dann kann kein Wasser rein. Erst wenn Mund und Nase über Wasser sind, kurz und kräftig einatmen. Wenn beim Einatmen mit dem Mund immer noch Wasser in die Nase kommt, ist die Nase zu tief, berührt also noch Wasser, oder du machst zu viel Wellen. Am besten, du sprichst mal jemand im Becken an, der einen guten Kraulstil drauf hat.

0

Na die Nase muss auch aus dem Wasser, wenn du deinen Kopf drehst ... ;-)

Was möchtest Du wissen?