Wie Problemzone: "Unterer, seitlicher Rücken" bekämpfen?

1 Antwort

Den eigenen Rücken sollte man nicht bekämpfen, auch den unteren, seitlichen nicht! Statt dessen sollte man ihn behandeln oder pflegen oder schonen oder trainieren.......! Frage ist jetzt allerdings: Wo liegt das Problem bei deiner Problemzone? Ist der Rücken zu krumm oder zu gerade oder zu schlapp (wegen schwacher Muskulatur) oder zu fett ......? Wäre hilfreich zu wissen!

Ist es gefährlich mit 14 zu trainieren?

Ich trainiere 3-4mal in der Woche(nur mit Eigengewicht) alle zwei Tage ca. 45 min. und betreibe zusätzlich Sport(Laufen, Tennis, Schwimmen, Leichtathletik, Radfahren) und wollte wissen ob das gefährlich für mich sein kann. Ich glaube ich liege im oder leicht über dem Durchschnitt mit Muskel und Kraft aber ich möchte mehr. Meine Kondition ist (sehr) gut aber ich finde ich hab zu wenig Kraft in den Armen. Falls mir jemand einen guten Trainingsplan auch noch schicken würde wäre ich sehr erfreut.

...zur Frage

Mit welchem Training kann ich den 'Reiterhosen' zu Leibe rücken?

Hallo! Ich hab die typische Figur: Birne. Problemzone sind vor allem die Oberschenkel. Ich habe allerdings Angst gesondert Krafttraining für die Beine zu machen, weil ich nicht will, dass sie dann noch größeren Umfang kriegen. Welche Übungen kennt ihr um gezielt das Fett an Innen- und Außenseite der Oberschenkel zu bekämpfen?

Vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Suche Tipps für Knieschonende Übungen, Vorschläge?

Hi, ich suche Knieschonende Übungen um meine beinmuskulatur aufrecht zu halten. Leider leide ich an einem Miniskus und kreuzbandproblem. Mein Arzt sagte mir dass die aktuellen beschwerden durch zu wenig Training der Muskulatur kommen. Hat da jemand Tipps für Übungen die langsam wieder an eine stärkung heranführen ohne gleich die Bänder zu stark zu belasten? Fahrradfahren hab ich schon probiert aber das war etwas zu viel für den Anfang >.>

Danke schonmal!

...zur Frage

2er- oder 3er Split?

Hi, kann mir jemand sagen ob ich einen 2er oder 3er Split machen soll, für die folgenden Breiche: Beine (Waden, Oberschenkelvorderseite, Oberschenkelrückseite), Bauch (Seitliche, Untere, Obere Bauchmuskeln), Brust, Rücken (Unterer Rücken, Nacken, Latissimus), Schultern, Arme (Bizeps, Trizeps) Wie soll ich das alles splitten?

...zur Frage

Trainingsplan für homeworkout?

Könnte mir jemand einen trainingsplan aus Brust, Oberarm, Unterarm, Rücken, Schulter, Sixpack, Beine, Po, Nacken erstellen für die ganze Woche. Ich habe schon mehrere selber gemacht waren aber alle nicht gut. Jetzt wollte ich hier fragen bitte die Regenerationszeit bestimmter Körperteile und Zusammenhänge beachten danke im voraus

...zur Frage

Den Kniebeuger zu Hause trainieren?

Kennt jemand gute Übungen wie ich den Kniebeuger (Ischios) gut zu Hause trainieren kann? Komme zur Zeit nämlich nicht dazu in ein Studio zu gehen. Jetzt will ich aber meine Ischios daheim weiter trainieren. Wäre dankbar für verschieden Übungen, damit ich Abwechslung hab.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?