Wie Pflege ich meine Rollen beim meinen Inlineskates richtig?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

eine Pflege in diesem Sinne gibt es nicht. Die Rollen sind einfach ein Verschleißteil. Man sollte sie nicht bei Regen oder Nässe fahren, weil sonst die Lager rosten, und um einen gleichmäßigen Abrieb zu bekommen, sollte man die Rollen regelmäßig mal untereinander austauschen. Die Inneren Rollen nach außen, und die äußeren nach innen, und die jeweilige laufseite der einzelnen Rollen auch austauschen. So bleiben die Fahreigenschaften der Rollen gleichmäßig und die Verschleiß der Rollen ist auch gleichmäßig und nicht einseitig.

Ich denke sehr sehr viel kann Man da garnicht machen. Die Lager sind ja industriegelagert also auch schon vorgefettet das heißt man kann mit schmiermimtteln wenig machen. Meine Erfahrung hat eignetlich gezeigt das man wenn man gut mit den Inlinern umgeht ( nicht durch Pfützen, Sand und am Strand spazieren geht ) dass meistens die Rollen selbst viel schneller abnutzen als die Kugellager also meine Rollen waren relativ schnell immer an der Innenseite abgefahren:(

Mein Tipp hierzu: Wenn du siehst das die Rollen Auf der Innenseite Stärker abgefahren sind als auf der Außenseite dann kannst du die Rollen umdrehen.

  1. die beiden rollen die hinten sind nach vorne und die von vorne nach hinten und
  2. die abgefahrene Seite nach außen.

So kannst du deine Rollen viel länger fahren.

Gruß Jonas

Ich kenne das so: Um eine längstmögliche Lebensdauer der Rollen zu erreichen, müssen sie öfter untereinander ausgetauscht werden. Dabei sollten die Rollen nach folgendem Schema ausgetauscht werden: Alle Rollen mit der Innenseite nach außen drehen und die erste Rolle mit der dritten tauschen, die zweite Rolle mit der vierten. Ist an sich wohl fast dasselbe.

Was möchtest Du wissen?