Wie oft/in welchen Abständen Creatin benutzen und mit Whey?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Heutzutage macht man keine Ladephasen mehr - das war in den 90ern noch so, bringt aber einige verdauungstechnischen Probleme. 3-5g täglich reichen völlig aus. Idealerweise nimmt man eine Portion morgens nüchtern, eine vor dem Training und eine danach. Aber im Grunde genommen ist es egal wann und um wieviel Uhr - denn wichtig ist die regelmäßige Einnahme und nicht die Uhrzeit.

Es ist nicht nur empfehlenswert das Creatin mit viel Wasser zu nehmen, sondern essenziell! Creatin kann nur wirken, wenn genügend Wasser zur Verfügung steht. Plane zu dem was du täglich trinkst, für das Creatin noch 1L zusätzlich ein! Über den Tag verteilt.

Wenn du auch bei der geringen Menge Creatin Blähungen bekommst, git es in deinen heißen Kaffee. Heiß getrunken wird es besser vertragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Irgendwann am Tag, wann ist völlig egal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?