Wie oft spielt ihr im Winter eigentlich in der Halle Tennis?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ja, leider ist im winter die halle sehr teuer. beim mannschaftstraining wird die halle bei uns aber vom club gezahlt(das training auch)aber weil ich jeden tag spiel ist es doch etwas teurer :-)

Ich gebe Training, von daher kann ich nicht sagen, dass ich mich zu wenig in der Halle aufhalte. Leider wird das Angebot durch die, wie Pilze aus der Erde schießenden, Soccerhallen auch immer knapper und somit auch leider nicht günstiger...

Ich spiele 2 Stunden pro Woche für mich selbst und gebe jede 2. Woche 6 Stunden Jugendtraining. Ich denke 2 Stunden in der Halle genügen in deinem Fall um dein Niveau zu halten. Da du dann aber weniger als in der Freiluftsaison trainierst, solltest du von dir keine Leistungssteigerung im Winter erwarten.

Tennis draußen- welche (Wind-) Bedingungen sind notwendig?

Besonders interessiert mich: Wie windig darf ein Tennisplatz sein? Gibt es Erfahrungswerte von Tennisspielern oder kennt jemand Untersuchungen dazu, bei wie viel Wind und welcher Art von Wind noch gut (und gerne) auf einem Tennisplatz gespielt werden kann? Ich weiß bereits, dass die Belüftung auch wichtig ist damit der Platz abtrocknen kann.

...zur Frage

Tennisprofi werden auf ATP Niveau?

Ich bin jetzt 13 Spiele tennis seit ich 4 bin und stehe jeden Tag 2 Stunden am Wochenende 4-5 Stunden auf dem Platz habe diese Saison bisher alle Spiele gewonnen Nun meine Frage was soll ich noch machen Trainingsplan usw um Tennisprofi zu werden ... :) Habt ihr Links zu tennisinternats für Leute die nicht schon Nummer 1 der Welt sind :) Danke schonmal im vorraus

...zur Frage

Wenig Trainingserfolge mehr im Tennis?

Hallo liebe Community ^^ Ich bin nun 14 Jahre alt und spiele seit 3 1/2 Jahre Tennis. Ich habe in den letzten 1 1/2 Jahren stark an der Kondition und Technik gearbeitet und hatte sehr gute Rückmeldung von Trainer/Mannschaft bekommen. Bin nächste Saison sogar für die Herrenmannschaft gesetzt was mich im ersten Moment ziemlich überraschte :D Ich weiß das kommt jetzt alles ziemlich eingebildet und egoistisch vor, was es aber nicht sein soll. Jetzt aber zur eigentlichen Frage. Seit 2-3 Monaten merke ich wie ich nur noch langsam Fortschritte mache, was mich ziemlich beunruhigt. Mein Vater (30 Jährige Tenniserfahrung, C-Trainer ) meinte das wäre normale da ich ja die letzten Jahre den schnellen Fortschritt genoss. Was meint ihr? LG Marcel :)

...zur Frage

Welche Muskeln sollte ich fürs Tennis trainieren?

Da ich im Winter nicht zum Tennisspielen komme, wollte ich mal fragen welche Muskeln ich speziell trainieren kann? Spiele nur zum Spaß, aber hab grad ein ganz gutes Level ereicht und auf diesem würde ich gerne im Frühjahr aufbauen. deshlab wollt ich mich über den Winter fit halten. Muskeln bauen ja sehr schnell ab.

...zur Frage

Was sind die Aufgaben eines Jugendwarts im Tennisvereins?

Überlege ob ich mich bei den nächsten Wahlen zur Verfügung stelle. Im Verein geht gerade in der Jugend nicht viel. Deshalb wollt ich mal wissen was allgemein die ufgaben eines Jugendwartes sind... lg

...zur Frage

Geld verdienen durchs Tennis ?

Hallo, Ich bin 17 Jahre alt und seit 7 Jahren in einem Tennisverein. Ich weiß, dass es unvorstellbar ist mit dem Tennis den Lebensunterhalt zu verdienen.

Jedoch frage ich mich : Bekommt man nicht irgendwie Geld vom Verein , wenn man bei den Damen spielt ? Oder sonst irgendwie ?

Nunja, ansonsten für Medenspiele kassiert man nichts. Nur wenn man bei Turnieren den 1. oder 2. Platz belegt, hat man Chancen mal 100 Euro rauszuschlagen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?