Wie oft sollten Kinder im Schulunterricht Sport haben?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt seit mindestens 20 Jahren die Forderung von Sportmedizinern und Orthopäden nach der täglichen Stunde Sport in der Schule. Sehr viele strukturelle Hemmnisse lassen dies aber kaum verwirklichen (Bereitschaft der Politik, Stundentafel, Abi nach 12 Jahren, Bereitschaft zur strukturellen Veränderungen des Schulsports etc. pp.) Es gibt super Ansätze und Ideen (siehe Hildesheimer Kindersportforum usw.) Aber eine richtige Bereitschaft zur Änderung habe ich bisher (auch in den Schulen meiner Kinder) nicht bemerkt, schade!

Ich fände es total super, wenn es jeden Morgen eine halbe Stunde Gymnastik oder Langlauf gäbe.

Dann würden sich Zivilisationskrankheiten wie Fettleibigkeit, Diabetes etc. auch nicht so schnell ausbreiten. 

Ich halte den Schulsport für sehr wichtig. Allerdings sollte er etwas "entstaubt" werden. Kein Wunder, wenn die Kinder keinen Bock auf Sport haben, wenn sie am Schwebebalken rumgurken sollen. Wer um Himmelswillen trainiert als Erwachsener schon an einem Schwebebalken??? Lieber sollte das Geld in neue Geräte investiert werden, die man auch als Erwachsener nutzt? Wieso keine Aerobic für Kinder? Kurz, Schulsport ist sehr wichtig, damit die Kinder den Spass am Sport entdecken und auch mal toben können. Allerdings sollte der Unterricht mal überholt werden.

Bitte Bitte Helft mir ( Zukunftsproblem)

Hallo,

also die Sache ist die: am Donnerstag haben wir das letzte sportfest. Und da ich schon immer in Sport eine 4 hatte und habe und mir meistens durch das Fest eine 5 einhandel wegen unsportlichkeit, möchte ich mir ein atest vom arzt hohlen. Diesmal hängt wirklich meine ganze zukunft davon ab.

Also die frage an euch : was könnte ich haben, um für den NUR den Tag eine Sportbefreiung zu bekommen ?

Meine Zukunft hängt deshalb davon ab, weil ich extrem unsportlich bin und meine Lehrer knallhart beniten nach Sportlichkeit. Ich stehe im Moment 4 und würde dann auf 5 rutschen und kann meinen Abschluss dann vergessen bzw. bekomme ich dann nur einen Hauptschulabschluss und nicht Real.

Und ich möchte nicht, dass es an Sport hapert.

Bitte helft mir. Danke

...zur Frage

Woram erkenne ich, dass es ihr wieder schlecht geht und wie kann ich ihr helfen?

hallo, ich bin Sportlehrerin eines Gymnasiums in Hessen. Schon seit längerer Zeit fällt mir eine Schülerin der 8. Klasse auf, die starke Kreislaufprobleme hat und deswegen fast jedesmal beim Sportunterricht zusammenbricht. Beim Arzt war sie schon, Diagnose Niedriger Blutdruck + Kreislauf. Jetzt stellt sich mir die Frage, wie ich damit umgehen soll, weil ich noch nie eine Schülerin hatte, der es fast jedesmal beim Sport schwindlig, schlecht wird und schwarz vor Augen. Noch dazu fängt sie dann auch noch an schneller zu atmen. Soll ich sie einfach Sport machen lassen, weil sie wird ja schon selber wissen, wann sie nicht mehr kann, oder soll ich sie immer fragen, ob es ihr noch gut geht. Ist es meine Pflicht sich um sie zu kümmern bis es ihr wieder besser geht Außerdem gibt es irgendwelche Anzeichen an denen ich erkenne das es ihr wieder schlecht geht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?