Wie oft sollte man Liegestützen machen? (pro Woche, Sätze, Wiederholungen)

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

genau kann das dir keiner sagen, weil jeder anders sätze, wiederholungen, intensität und frequenz reagiert. sätze: 3-5 sätze wh's : so viele du schaffst (wenns mehr wie 20 sind, musst du die übung erschweren, google da einfach mal frequenz(wie oft du trainierst): jeden zweiten tag - 3mal die woche denk aber dran, was du erreichen willst, das wird besonders bei den erschwerten übungen wichtig. brust, schulter, trizeps oder einfach nur schwere liegestütze (kann man vielleicht allgemein als druckkette bezeichnen) wären da wohl möglichkeiten. . bei normalen liegestützen werden brust, schulter, trizeps, bauch, po, serratus und ein bisschen teile des rückens. hier ist ein tipp von mir: www.sportlerfrage.net/tipp/liegestuetze-effektiv-trainieren-so-gehts alles weitere besprechen wir per pn, ok?

fu--, das macht nie die entertaste mit. zwischen 3-5 sätze und wh's ist eine lücke und zwischen google da einfach mal und frequenz(wie oft du trainierst) ist eine lücke.

0

Was möchtest Du wissen?