Wie oft soll man die Kanten an den Carving Skiiern schleifen lassen?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das kann man so leider nicht beantworten. Wenn Du reinen Pulverschnee hattest und nicht aggresiv gefahren bist ist es wahrscheinlich nicht so nötig. Vor allem, wenn Du nun wieder im Pulverschnee fährst. Hattest Du harten Schnee oder sogar Eis sind sie wahrscheinlich hin. Bist Du über einen Stein gefahren, hast Du evtl ein Grad in der Kante, also Schleifen. Du kannst es ein wenig selber einschätzen: Ziehe Deine gesamte Fläche der Fingernägel vom Belag her nach außen über die Kante. (Also quer zur Fahrtrichtung). Sollte es dabei noch ordentlich kratzen und Du kannst einen Abrieb von Deinem Fingernagel auf der Kante sehen, sind die Kanten an der Stelle noch o.k. bis sehr gut. Da sich Kanten aber nicht gleichmäßig abfahren musst Du diesen Test einfach an mehreren Stellen machen. Solltest Du über einen Stein gefahren sein und die Kante hierduch beschädigt haben, so ist diese Stelle verhärtet und Du hast mit Sicherheit einen Abrieb. Lass Dich aber bitte nicht täuschen, denn der Grad muss entfernt werden, da der Ski sonst sehr nervös auf der Kante fährt.

Super Antwort!

0

Wirklich super, Danke!

0

Was möchtest Du wissen?