Wie oft muss ich trainieren?

1 Antwort

wenn du abnehmen willst, dann achte auf gesunde (gemüsepfanne, burger, chili sin oder con carne bla bla)

achte einfach darauf dass du nicht mehr als deinen täglichen bedarf an Kalorien verspeist, und trainieren solltest du selber wissen, wie sich dein körper dabei nunmal verhält, wenn es dir gut tut, dann mach so weiter.

Wenn es dich anstrengt: 2 - 3 x die Woche reicht eigentlicvh schon aus.

Gewichtskontrolle für Muskelaufbau?

Hallo erstmal, ich wiege mich jeden Tag, um zu gucken, dass ich nicht zu schnell zunehme. Auf die Kalorien achte ich auch. Ich wiege mich jeden Morgen!!

Meine Frage ist, soll ich mich gleich nach dem aufstehen wiegen oder erst so ca. 30-45 min. danach?? Ich hab das mal gemacht und dann wog ich 0,5kg weniger!!

Ist es schlimm, wenn ich nach dem aufstehen ca. 30-45 min, warte, auf die Toilette gehe, mich dann wiege und dann erst frühstücke?

...zur Frage

Wächst man wirklich nicht mehr wenn man zu früh, zu hart trainiert ?

Ich bin 15 Jahre alt und trainire (Ganzkörper-training) jeden Tag ca. 30 min...ich bin 1,70 Meter groß. Ist das Schädlich für mein Wachstum?

...zur Frage

Nach dem Kraft-Training Joggen?

Hallo Leute, Ich wollte eben mal fragen ob es ok ist nach einer 1 Std. 30 Min. Krafttraining noch für 20-25 Min Volle Bulle ans laufband zu gehen also 20-25min = 4 KM danach bin ich ziemlich fertig . Aber habe mal gehört wenn ich nach dem krafttraining jogge gehe das es schlecht wäre für mein muskelauffbau (katabolismus) ?

Falls es geht soll ich dann mein Protoin shake nach dem joggen nehmen oder nach krafttraining dann shake dann kurz pause dann joggen?

Klar kann ich an nicht trainings tagen auch joggen gehe aber mir wärs halt lieber nach krafttraining direkt noch mir den rest geben und joggen das ich meine babyspeck weg bekomme

...zur Frage

Ausdauertraining und Krafttraining...

Hallo zusammen,

ich hätte mal paar Fragen an euch und ich bin für jede Antwort sehr dankbar. Ich gehe seit 2 Wochen ins Fitness Studio. Mein Trainingsplan sieht im Moment so aus:

Montag: Aufwärmen ca 10 min, Krafttraining ca 30 min (6 Geräte für verschiedene Muskelngruppen und zwar 2 x 20 mal), danach 30 min Ausdauer und Streching.

Dienstag: Ausdauer 1 Std + 30 min Schwimmen.

Mittwoch: Aufwärmen ca 10 min, Krafttraining ca 30 min (6 Geräte für verschiedene Muskelngruppen und zwar 2 x 20 mal), danach 30 min Ausdauer und Streching.

Donnerstag: Ausdauer 1 Std + 30 min Schwimmen.

Freitag: Aufwärmen ca 10 min, Krafttraining ca 30 min (6 Geräte für verschiedene Muskelngruppen und zwar 2 x 20 mal), danach 30 min Ausdauer und Streching.

Samstag + Sonntag = kein Training.

Soo jetzt meine Fragen dazu :-) Den Plan hat mir mein Fitness Trainer erstellt und er meint ich darf 3x in der Woche Krafttraining machen und Ausdauer eigentlich von Mo-Fr , stimmt das? Ist das nicht zu viel? Was würdet ihr zu meinem Plan sagen?

Vielen Dank im Voraus

Natalie

...zur Frage

GKT? + Joggen?

Hi. Ich habe im Moment eine enorme Motivation zu Trainieren. zur zeit habe ich einen GKT Trainingsplan. bin bis jetzt (letzten Wochen) jeden Tag bis jeden zweiten Tag trainieren gegangen. Ist das gesund für einen guten Muskelaufbau oder sollte ich lieber immer einen Tag pause machen ( Nur Mo-Mi-Fr-So).Wäre es ok wenn ich zwischen den einzelnen Trainingstagen Joggen gehe ? (Mo- Joggen-Mi-Joggen...)

LG und danke schon mal für die Antworten

...zur Frage

Besser tägliches Krafttraining oder jeden 2. Tag mehr trainieren?

Ich will Kraft aufbauen (Beine+Arme). Ist es besser, wenn ich jeden Tag ins Krafttraining gehe und weniger Sätze und Übungen mach oder wenn ich jeden 2. Tag mehr trainiere mit mehr Sätzen und mehr Übungen? Wieso?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?