Wie oft kann ich in der Woche Krafttraining machen?

3 Antworten

Hi Alekstyle, das passt auf jeden Fall. Du solltest nur deinen Plan umstellen, so dass du nicht zu häufig aufeinander eine Muskelgruppe trainierst. Sicherlich ist es nicht ratsam 4mal ein Ganzkörperprogramm (Zirkel) zu absolvieren, sondern eher wie Andreas schon angedeutet hat ein Split-System einführen. Lass dich dabei am Besten von deinem Trainer beraten und lege dir ein vernünftiges Split-Programm zu. Viel Spass!

Hi, du solltest am besten jeden Tag eine andere Muskelgruppe speziell trainieren. Also Montag Beine, Dienstag Rücken, Donnerstag Arme und Samstag Bauch (als Beispiel !). Natürlich werden bei den jeweiligen übungen auch andere Muskelgruppen mit angesprochen aber eben nicht so stark. Wenn du zu oft die gleichen Muskeln beanspruchst wachsen sie nicht sondern werden überfordert ! Prinzip der Superkompensation: einmal beansprucht geht die Leistungskurve deines Muskels runter, nach 1-3 Tagen erholt er sich wieder und hat kurzzeitig mehr Kraft als vorher. Wenn man da weitertrainiert kommt man wie auf einer Leiter immer höher. Trainiert man zu selten fällt man nach mehreren Tagen wieder auf das ursprungslevel zurück. Dann bringt das kaum was. Ergo: Trainingsplan vom Profi machen lassen !

Ein bis zweimal reicht aus, die anderen Tage richtige Sportarten üben, wie Radfahren, Laufen oder Schwimmen.Nur das trainiert die Ausdauer so, dass dein Körper sich daran anpasst,mit einer Stärkung des HKL-Systems, Ausdauererhöhung, Stoffwechsel-Ökonomisierung, Vergrößerung des Atemvolumens, Stärkung des Imunsystems(funktioniert nur draussen, Outdoorsportler sind alle drei Jahre eine Woche erkältet) , verbesserter Stressabbau,Ausschüttung von Glückshormonen.Davon hat dein Körper lange etwas, Muskeln sind da undankbarer und schnell wieder weg.Nach ein, zwei Jahren bist du auch nicht mehr auf Studios angewiesen.Krafttraining ist auch wichtig und erleichtert dir das sporteln immer, Zirkeltraining geht schon Richtung Ausdauer wird aber vielleicht auch mal langweilig gerade im nächsten Sommer.

Bewrtet meine Fotos!

Hey,

Ich weiß das ist vermutlich keine übliche Frage aber mich würden einfach ein paar meinungen zu meinen Fotos von meinem Körper interessieren. Zu mir: Ich bin 18 Jahre alt, spiele seit ca. 10 Jahren Fußball, tanze Hip-Hop, gehe ca 2 mal in der Woche laufen und betreibe seit ca. 2 Jahren Krafttraining, seit einem Jahr mit besserer Ernährung und besserem Equipment. Trainieren tu ich zuhause mit Kurz- und Langhantel sowie einer Klimmzugstange, viele Übungen mache ich auch mit Körpergwicht, zB. Dips und Liegestützen. Mehr habe ich nicht :D Ich mache das aber auch nicht professionell.

Meine Daten: Größe ca 1,82 Gewicht ca. 79 - 81 Kg Bizeps angespannt ca 37 cm, Schulterbreite 51 cm

  • Was haltet ihr von Meinem Bizeps / Brust / Brauch?
  • Wie findet ihr meine Körperfettgehalt?
  • Ich habe innerhalb von ca 9 Monaten 8 Kilogramm zugelegt, ist das viel?

Meine Ernährung ist hauptsächlich Putenfleisch, Magerquark, viel Wasser, Obst, Nudeln, zwischendurch auch mal ein bisschen was süßes aber relativ wenig.

Alles außer konstruktiver Kritik kann ich nicht gebrauchen ;)

Danke im Vorraus! :)

http://www.picfront.org/d/9gsF

Jap die Bilder haben eine lausige Quali :D

...zur Frage

Passt diese Reihenfolge: Aufwärmen, Dehnen, Krafttraining?

Ist das so richtig? Oder mache ich erst Krafttraining und dann dehne ich mich?

...zur Frage

Adern werden sichtbarer?

Bin gerade in der Diät und meine Unterarm Adern sind sichtbarer geworden. Sind sie durch Fett Verlust sichtbarer geworden oder durchs Training?

...zur Frage

zum muskelaufbau: krafttraining neben ausdauersport - wie oft Krafttraining in der woche machen?

also ich mache im moment viel ausdauersport (6 mal 50 minuten schwimmen die woche) wollte aber krafttraining nebenbei machen, um etwas muskelmasse aufzubauen. ich hab im moment recht wenig masse - habe auch noch nie krafttraining gemacht, will aber auch nicht wie ein bodybuilder aussehen - einfach etwas mehr masse. doch wie oft kann ich ein ganzkörpertraining (zuhause ohne geräte) mit schwerpunkt bauch/arme pro woche machen ?- also die muskeln bis zur ermüdung bringen.. neben diesem krafttraining wollte aber immernoch 4 mal die woche schwimmen - ggf auch vor dem krafttraining mit etwas pause dazwischen...

...zur Frage

um wie viel kann ich meine maximalkraft in 10 wochen steigern?

hi leute ich bin 14 und mache seit kurzem 2mal die woche krafttrainig.um schneller zu sprinten mache ich verschidene übungen für den ganzen körper.zur frage:um wie viel prozent kann ich bei meine max-kraft in angegebener zu zeit steigern.

...zur Frage

Wann & wie oft soll ich Proteinshakes zu mir nehmen?

Seit Ende Januar bin ich alle 2Tage im Fitnessstudio und mache Krafttraining nach einem Trainingsplan. Ich bin 16Jahre alt, 1,70m klein & wiege 55kg. Seit ich Krafttraining mache hab ich ein Bisschen zugenohmen, finde mich aber immer noch dünn. Also habe ich nachgedacht Proteinshakes zu mir zu nehmen. Ich habe schon Mal Proteinshakes(von Sponser Multi PROTEIN 180) zu mir genohmen. Ich habe es immer nach dem Training getrunken. Also ist meine Frage: Mach ich es richtig? Oder muss ich es mehrmals am Tag trinken? Was meint ihr dazu?

Danke für eure Antworten. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?