Wie oft ist eine Massage sinnvoll?

0 Antworten

Regeneration Fördern, was tun gegen Zerrungen und Muskelkater?

Ich hatte diese Woche ne sehr harte Woche und hab jeden tag 2-3 Stunden trainiert und dann noch Spiele. Auf jeden Fall macht sich das in den Beinen bemerkbar, ich glaube ich hab n paar Zerrungen und auch etwas Muskelkater.

Ich habe schon Dolobene draufgeschmiert, aber das ist ja eig. eher gegen Prellungen und so. Ich wollte mal fragen, was bei sowas hilft? Franzbarandwein wurde mir auch empfohlen. Was hilft und kostet kein Vermögen?

...zur Frage

je mehr ich laufe, desto schlechter werde ich "hilfee"

Hallo Zusammen,

ich bin 23 Jahre alt und weiblich. Ich bin 1-2 kilo über dem normal Gewicht. Vor knapp 1,5 Monaten habe ich wieder mit dem Laufen angefangen. Ich habe das Gefühl ich werde immer schlechter. Ich halte mich strikt an dieses Programm : http://www.c25k.com/c25k_german.html

Die erste und zweite Woche war super aber nun hänge ich seit gut 4-5 Wochen an der 3ten Woche fest. Ich komme nicht über die 3 Minuten. Und je öfter ich gehe, desto schlechter werde ich. Mittlerweile schaffe ich nicht mal mehr die zweiten 3 Minuten ohne zu schnaufen bis zum umfallen und ich kaum noch Luft bekomme.

Vorher hatte ich auch keine Problem mit dem keine Luft bekommen, eher mit den Waden aber nachdem mir der Arzt Einlagen verschrieben hat läuft es in der Hinsicht super...

Was mache ich falsch?

...zur Frage

Bei 4 Mal Krafttraining pro Woche an den trainingsfreien Tagen leichtes joggen ok?

Hallo

Ich gehe momentan 4 mal die Woche (MO, Mi, FR, SO) ins Krafttraining (Hanteltraining). Zusätzlich gehe ich an den drei verbleibenden Tagen für ca. 30 Minuten locker joggen. Meine Frage ist nun ob dies so in Ordnung ist oder ob der Körper 1 vlt. 2 Tage absolute Ruhe benötigt um Muskeln aufzubauen.

Besten Dank im Voraus.

...zur Frage

Tennis Regenerationszeit

Hallo :)

Ich wollte mal fragen, was ihr genau zu meinem Trainingsplan denkt. Ich spiele 3x die Woche Tennis ( 1Std.) und habe 1x die Woche Konditionstraining (1,5 std.). Heute habe ich mich trotz ausreichendem Schlaf und guter Ernährung nicht fit gefühlt und auch nicht ordentlich gespielt. Außerdem bin ich sehr leicht reizbar und raste bei jeder Kleinigkeit aus, bin auch in der Schule "bockiger" seitdem. Diese Woche habe ich noch in meiner Freizeit 2 Std. Tennis gespielt, komme also auf 6,5 Stunden. Das mache ich jetzt seit 4 Wochen. Früher habe ich nur 1 Std. pro Woche gespielt, also eine extreme Steigerung. Ich bin extrem ehrgeizig geworden und will unbedingt Profispielerin werden. Das ist mein Traum. Mache ich zu viel und sind meine Regenerationszeiten zu kurz ? Habe mich jedoch Samstag und Sonntag sportlich nicht betätigt.

Vielen dank und liebe grüße !

...zur Frage

Welche Dauer ist beim Höhentraining sinnvoll?

Auf Grund von Diskussionen bei uns im Verein würde mich mal interessieren welche Dauer ihr beim Höhentraining für sinnvoll haltet. Meint ihr eine Woche reicht vollkommen oder ist bei einer Dauer von 3 Wochen mit einer deutlich höheren Leistungssteigerung zu rechnen, so dass ein längeres Höhentraining durchaus gerechtfertigt ist?

...zur Frage

Stretching - wie häufig - welche Pausen zwischen den Einheiten?

Ist es auch beim Dehnen (Neudeutsch Strechtching) sinnvoll, zwischen den Trainingseinheiten den ein oder anderen Tag zu pausieren?

Oder anders gefragt, muß (sollte) man täglich Dehnen oder tut das dem Fortschritt keinen Abbruch, wenn man jede Muskelpartie nur 2 oder 3 mal die Woche dehnt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?