Wie oft habt ihr Muskelkater?

4 Antworten

Hi, zu Trainingsbeginn ist mir das nach jedem Training passiert. Inzwischen kenne ich aber meinen Körper gut genug, so dass ich nur noch ein angenehmes Ziehen spüre. So, dass ich weiß, dass ich etwas für meine Muskeln getan habe. Allerdings fühlt es sich jetzt ganz anders an als der Muskelkater. Mein Fitnesstrainer meint, dass das so genau richtig ist. Aber nach einem neuen Plan hab ich auch noch Muskelkater...

Meistens bekomme ich den Muskelkater nur noch nach einem Marathonlauf, sonst eigentlich nicht mehr. Es sei denn ich übe eine neue Sportart aus wie z.B. jetzt neuerdings das schwimmen. Da bekam ich komischer Weise tatsächlich vor einer Woche noch Muskelkater, was wiederum zeigt, dass schwimmen zusätzlich noch andere Muskeln trainiert.

Mein letzter richtig übler Muskelkater ist ungefähr eine Woche her. Hapkido erfordert so ziemlich jeden Muskel im Körper, manche weniger, manche mehr. Jedenfalls haben wir eine wunderbare Übung gemacht die mir auch von der Physiotherapie her schon bestens bekannt war und ich hatte die nächsten 3 Tage ordentlichen Bauchmuskelkater. Ich würde sagen, generell habe ich nicht unbedingt häufig, aber regelmäßig zumindest ein leichtes Ziehen in manchen Körperpartien.

Wie oft sollte in der Woche trainiert werden und welcher Split für den Muskelaufbau?

Welcher Split eignet sich am besten für den Muskelaufbau und wie oft sollte in der Woche trainiert werden?

Kann mir jemand vielleicht noch sagen was nicht gegessen oder getrunken werden sollte beim Muskelaufbau?

Danke im voraus.

Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Muskelkater gut oder schlecht?

Hey Leute, Ich habe nach dem Training oft Muskelkater. Ich weiß, dann wurde der Muskel übertraniert und kleine Stellen sind gerissen. Meine Frage: Ist es schlimm, wenn ich Muskelkater habe? Sollte ich es lieber vermeiden? Oder macht es nichts aus? Die Muskeln wachsen ja auch, wenn ich Muskelkater habe.

Vielen Dank für eure Antworten :)

...zur Frage

Umfrage: Wo habt Ihr den meisten Muskelkater nach längerer Trainingspause beim Laufen?

Hallo, Leute ich habe so vier Wochen ausgesetzt und habe Muskelkater. Und zwar an der Seite der Hüfte, ich glaube die Muskeln nennt man die M. gluteus medius. Ach ja und an den Wadenmuskel in Höhe der Kniekehle. Wie sieht das bei Euch aus?

...zur Frage

Kann zu häufiger Muskelkater schädlich sein?

Ich trainiere immer mit vollem Einsatz, so fern ich mich auch gut fühle. Da kommt es schon oft vor, dass ich am nächsten Tag dann einen Muskelkater habe, oder auch die nächsten Tage. Eigentlich ist ein Muskalkater ja so etwas wie eine Mini-Verletzung der Muskulatur. Sind daher zu häufige Muskelkater schädlich für den Körper?

...zur Frage

Was passiert bei einem Muskelkater?

Der eine sagt was von Milchsäure, der andere Muskelrisse... Was ist denn da nun tatsächlich? Und wieso tut das so weh? Kann mir da vielleicht jemand bitte weiterhelfen?

...zur Frage

Laufen: was tun gegen Seitenstechen?

Hallo Lauffreunde!

Ich laufe seit längerem gerne und oft längere Strecken. Allerdings setzt bei mir oft nach ca. 4 - 5 km dieses unangenehme Seitenstechen ein! Das vermindert bei mir dann oft erheblich die Lauffreude!

Was kann man dagegen machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?