Wie oft geht ihr pro Saison zum Skifahren?

Das Ergebnis basiert auf 6 Abstimmungen

mehr als 15 mal 33%
3 -5 mal 33%
1 - 3 mal 33%
10 - 15 mal 0%
6 - 10 mal 0%

0 Antworten

3. Knie OP sinnvoll?

Nach meiner erstmaligen Knie Op wurde das VKB ersetzt. In einem 2. Mal bemerkte man einen Meniskuskorbhänkelverletzung und shrinkte das VKB, weil es etwas zu viel Spiel hatte. Jetzt ist alles noch immer nicht top...das VKB ist immer noch zu lose und verursacht vermutlich deshalb immer wieder Schmerzen bei sportlicher Aktivität. Ich bin sehr sportlich und hatte jedesmal bei gröserer Intensität Schmerzen (mitte Saison und gegen Ende sowieso). Ich frag mich aber ernsthaft ob eine 3. OP noch sinnvoll ist, wenn das speziell geführte Muskelaufbautraining nicht greift. Was meint ihr? Habt ihr evtl. auch solche Erfahrungen? Was ratet ihr? Will mal noch eine Meinung von nicht Medizinern... (Schmerzen sind nicht nur bei Stop and Go, sondern auch bei Dauerbelastung wie v.a. Joggen, z.T. Biken, Langlauf, Skifahren und Sprungtraining sowieso, etc.)

...zur Frage

Radsporttraining im Winter was macht man am besten?

Ich fahre im Sommer Rennrad und bestreite auch Jedermannrennen. Ueber den Winter möchte ich meine Form halten, bzw. wenn möglich auf die nächste Saison steigern. Was empfehlt ihr? Welche Erfahrung habt Ihr schon gemacht? Ich habe begonnen zu Rudern mit anschliessendem Krafttraining (maxx-Uebungen) /2-3x pro Woche. Ebenfalls 2-3 mal geh ich laufen und wenn ich Lust/Zeit habe gehe ich noch Biken. Wenn Schnee liegt gehe ich statt Laufen auf die Langlaufskis. Denkt ihr, dass das ein gutes Winterprogramm ist? Ab wann sollte man wieder aufs Rad wechseln?

...zur Frage

Wie wird man schneller?

Ich geh' seit einigen Wochen wieder 2 - 3 x pro Woche laufen. Immer ca. 30 Minuten lang, dabei schaffe ich knappe 4 km aber eine Steigerung stellt sich nicht ein. Die HF beträgt halte ich dabei immer zwischen 130 und 140 (bin 43 J alt). Wie muss ich mein Training ändern, um hier eine Geschwindigkeitssteigerung zusammen zu bringen? (Es ist aber so, dass ich nach den 30 Minuten noch locker weiter laufen könnte, ausgepowert bin ich also nicht).

Beim Radfahren stellt sich die Frage übrigens ähnlich. Ich fahre zwischen März und November mhermals wöchentlich die 20 km von mir in die Arbeit mit dem Rad. Anfang der Saison brauche ich 55 - 56 MInuten, Ende der Saison vielleicht 2 oder 3 Minuten schneller und das ist ja auch nicht berauschend schnell (HF halte ich so wie oben beschrieben). Wie kann ich hier die Leistung steigern?

...zur Frage

Sicherheitsvorkehrungen für snowboarden mit leichtverheilter weber b fraktur

Hey Leute :) Ich habe mir vor etwa zwei wochen eine weber b fraktur zugezogen (nicht so schlimm nur wachstumsfuge wieder aufgebrochen und ein unwichtiges band mit knochenabsplitterung vom knochen abgerissen, also keine op notwendig). Seit heute darf ich mit air cast schiene wieder voll belasten. in ca. 4wochen darf ich mit leichtem lauftraining beginnen, 1-2 wochen danach wieder vorsichtig richtig sport machen. Nun meine Frage: In fünf wochen fahren wir in den skiurlaub und ich wollte mit snowboarden beginnen. Welche sicherheitsvorkehrungen für den fuss sollte ich vorher treffen damit möglichst nichts schief geht? (irgendeine bestimmte bandage, immer danach hochlegen und kühlen etc.) Vielen dank im voraus, stern

...zur Frage

Ganzkörpertrainingsplan als Ergänzung

Ab dem kommenden Jahr will ich meinen Schwerpunkt eindeutig auf den Ausdauersport (Mountainbike/Cross Country) legen.

Bis vor 2-3 Wochen habe ich eigentlich 4 mal pro Woche Krafttraining gemacht. Seit da trainiere ich 3 mal pro Woche (3er Split). Im Moment geh ich 2-3 mal pro Woche Radfahren.

Da ich noch Schüler bin und Sportunterricht habe (zum einen muss ich mich in Sport anstrengen da ich eine gute Note haben will und zum anderen ist Sport immer am späten Nachmittag) bleibt an dem Tag nur eine Regenerationseinheit übrig.

Mein Ziel: 2 mal pro Woche ein Ganzkörpertraining und 4-5 Trainingseinheiten auf dem Rad (also mit aktiver Regeneration, da ich keinen oder nur einen Ruhetag hätte).

Durch das Krafttraining hab ich schon ausgeprägte Muskeln. Mir geht es darum einen Teil der Muskelmasse abzubauen (brauch ich beim Radsport nicht), doch eine gewisse Muskelmasse soll erhalten bleiben.

Ich trainiere zuhause. Zur Verfügung stehen ein Gymnastikball, Kurzhanteln sowie eine Multipresse (oder wie das heißt? An dem Gerät kann ich Bank- sowie Nackendrücken machen). Bisher habe ich mir meine Trainingspläne immer selbst gemacht, doch ich tendiere bei Ganzkörpertrainingsplänen dazu, viel zu viele Übungen zu machen. Deshalb wollte ich euch fragen, welche Übungen ihr mir empfehlt sind wie viele Übungen ich insgesamt in einer Einheit machen sollte.

...zur Frage

Weitwurf verbessern (Schule)

Hey Leute, was geht? Holland ist wieder hier und so! Also... ich möchte gerne weiter werfen ;) Naja das Problem kst ja, ich weiss nicht wie( also ich weiss, ich bracuhe eine bessere Technik, aber wie verbessere ich sie?) Ich habe gerade sehr lange gegoogeltund bin auf kein Ergebnis gekommen. 3 Schritte Anlauf und einen 200g Ball werfen;) Wie man es in der Schule halt so macht. Ich möchte gerne Trainingseinheiten von euch erfahren, nicht etwa: Wirf ein par mal mit dem Ball, oder du musst trainieren gehen. Ich möchte gerne Trainingseinheiten wissen und halt die Technik ;) Beim Schlagwurf weiss ich es schon, ist aber aus dem Stand. Gerne nur konstruktive Antworten, auf solche geh' trainieren Antworten kan ich verzichten

LG holland4ever

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?